Modelleisenbahnclub 01
Münchberger
Eisenbahnfreunde e.V.

MEC-Logo
Navigation ausblenden / einblenden          

Aktuelles

 
UPDATE:    14. Mai 2022 Termine
  18. April 2022 Aktuelles
  18. April 2022 Medienabende
  19. September 2021 Buch
       

 

6. Mai 2022 57. MEC 01 Medienabend

57. MEC 01 Medienabend: Bilder aus zwei Epochen - Titelbild - Fotos: Jürgen u. Lukas Dorner und Sammlung Peter Pfister

Am Freitag, 6. Mai 2022 findet unser 57. MEC 01 Medienabend statt. Es stehen uns Jürgen u. Lukas Dorner mit "Das Eisenbahnmuseum Lužná u Rakovníka" und Peter Pfister mit "Eisenbahnraritäten aus Franken und der Oberpfalz" als Referenten zur Verfügung. Start ist um 19:00 Uhr im Vereinsheim der Münchberger Eisenbahnfreunde in der Kirchenlamitzer Straße 75 in Münchberg. Weiterlesen!

Bilder aus zwei Epochen! Fotos: Jürgen u. Lukas Dorner und Sammlung Peter Pfister

Der 57. MEC 01 Medienabend beginnt am Freitag, 6. Mai 2022 um 19:00 Uhr im Vereinsheim des MEC 01 Münchberg in der Kirchenlamitzer Straße 75 in 95213 Münchberg. Der Eintritt ist frei. Bei Überbelegung kein Anspruch auf Einlass!

Medienabende!
Der 58. MEC 01 Medienabend findet am Freitag, 2. September 2022 ab 19:00 Uhr im Vereinsheim des MEC 01 statt.

18.04.2022 ld/jd/pp/vs


Brauerei-Express mit 23 1097

Brauerei-Express mit 23 1097 - Flyer - https://www.dampflok-glauchau.de/

Die Interessengemeinschaft Traditionslokomotive 58 3047 e.V. betreibt seit langem die betriebsfähige DR-Neubau-Dampflok 23 1097 (DR-Computernummer: 35 1097-1), genannt "Julchen"! Am Samstag, 2. April 2022, kam die Lok mit dem Brauerei-Express durch unsere Region. Am Morgen in Glauchau gestartet, wurde über Hof, Oberkotzau (Wasserfassen durch die örtliche Feuerwehr), Münchberg, Neuenmarkt-Wirsberg (Ausstieg zum Besuch des DDM) Kulmbach angefahren. Am späten Nachmittag ging der Zug - jetzt bergwärts - über die Schiefe Ebene zurück nach Glauchau. Grund genug - trotz Wintereinbruch - für unsere Fotografen auszuschwärmen.

Brauerei-Express mit 23 1097 - 35 1097-1 in Oberkotzau - Foto: Andreas Rieß, Oberkotzau

Morgens hieß der Zug DPE 9417 und in Oberkotzau war ein Halt zum Wasserfassen angesetzt. Nach rund einer Stunde waren 15 m3 Wasser genommen und die Fahrt konnte fortgesetzt werden. Als zusätzlicher Wasservorrat lief ein G-Wagen im Zug mit. Unser erster Fotograf Andreas Rieß hatte nach dem Wasserfassen noch die Gelegenheit die Lok aufzunehmen.

Brauerei-Express mit 23 1097 - 35 1097-1 im Pfeifenbogen - Foto: Max Köhler, Jägersruh

Kurz hinterm Pfeifenbogen (der Name stammt noch aus der Zeit der Hofer 01er) stand Max Köhler, um den kurzen Zug in der Winterlandschaft auf den Chip zu bannen. In der Nacht hatte es - nicht untypisch für die Region - nochmals geschneit.

Brauerei-Express mit 23 1097 - 35 1097-1 bei Pulschnitzberg - Foto: Florian Fraaß, Bad Berneck

Unser dritter Fotograf Florian Fraaß stand an der markanten Steinbogenbrücke bei Pulschnitzberg, um die 23 1097 zu fotografieren. Zwischen Münchberg und Schödlas muss das Gegenstück zur Schiefen Ebene, die 1:100 Steigung von Münchberg bis zur ehemaligen Signal- und Blockstation Schödlas (bei km 96,152), bezwungen werden.

Brauerei-Express mit 23 1097 - 35 1097-1 auf der Schiefen Ebene - Foto: Francesca Hilgner, Münchberg

Die vierte Fotografin in der Runde war Francesca Hilgner, die am Nachmittag den auf der Rückfahrt befindlichen Dampfzug (DPE 52298) auf der Schiefen Ebene aufnehmen konnte. Die Rückfahrt startete kurz nach 17:00 Uhr in Kulmbach. Unter facebook.com/mec01muenchberg/ gibt es einen Film dazu.

Brauerei-Express mit 23 1097 - 35 1097-1 bei M6uuml;nchberg Eisteich - Foto: Francesca Hilgner, Münchberg

Kurz vor der eigenen Haustüre konnte Francesca Hilgner die 23 1097 auf ihrem Weg nach Glauchau beim Münchberger Eisteich fotgrafieren. Die Lok rollt das Pulschnitz- und später das Saaletal hinab bis kurz vor Hof, erst dann muss der Regler wieder kräftig geöffnet werden.

Brauerei-Express mit 23 1097 - 35 1097-1 hinter Hof/Saale - Foto: Markus Loy, Hof

Ein letztes Mal wurde der Brauerei-Express mit der 23 1097 kurz hinter Hof/Saale von unserem Fotgrafen Markus Loy erwischt. Der moderne Bahnübergang steht im Kontrast zur alten Dampflok ...

03.04.2022 ar/mk/ff/fh/ml/vs


Er rollt und rollt: Der Tchibo-Container

Tchibo-Container - 248 007 bei Schödlas - Foto: Florian Fraaß, Bad Berneck

Die mittlerweile grün beklebte 248 007 der e.g.o.o. Eisenbahngesellschaft Ostfriesland-Oldenburg mbH (90 80 2248 007-7 D-SIEAG) ist eine Siemens Vectron Dual Mode Zweikraftlokomotive. Sie verfügt über einen Dieselmotor mit 2.400 kW (~ 3.300 PS) Leistung und ist gleichzeitig eine moderne elektrische Lokomotive. Florian Fraaß stand am ehemaligen Bahnwärterhaus in Schödlas, um den einzigen planmäßigen Güterzug von Bamberg nach Hof aufzunehmen. Die Leistung zur Versorgung des Tchibo Distributionszentrum in Cheb/CZ verkehrt immer montags, mittwochs und samstags. Ab Hof werden die Container per LKW transportiert. Unser Bild entstand am Samstag, 12. März 2022.

15.03.2022 ff/vs


1. April 2022 56. MEC 01 Medienabend

56. MEC 01 Medienabend: Das Projekt RSB Nordostbayern und der Pendolino - VT 610 015/515 und VT 610 011/511 - Foto: Matthias Maier

Am Freitag, 1. April 2022 gibt es nach der coronabedingten Zwangspause genau nach zwei Jahren wieder einen MEC 01 Medienabend. Zum 56. Medienabend steht uns Dipl.-Ing. Matthias Maier als Referent zur Verfügung. Er ist ab 19:00 Uhr bereit, um im Vereinsheim der Münchberger Eisenbahnfreunde seinen Vortrag über den Pendolino zu präsentieren. Weiterlesen!

Eindrucksvoll zeigen VT 610 015/515 und VT 610 011/511 wie sich der Pendolino in die Kurve legen konnte. Foto: Dipl.-Ing. Matthias Maier

Der 56. MEC 01 Medienabend beginnt am Freitag, 1. April 2022 um 19:00 Uhr im Vereinsheim des MEC 01 Münchberg in der Kirchenlamitzer Straße 75 in 95213 Münchberg. Der Eintritt ist frei.

Es gilt die 2G+ Regel. Bitte FFP 2 Maske tragen. Bitte 2G+ Nachweis und Personalausweis zur Einlasskontrolle mitbringen! Bei Überbelegung kein Anspruch auf Einlass!

Medienabende!
Der 57. MEC 01 Medienabend findet am Freitag, 6. Mai 2022 ab 19:00 Uhr im Vereinsheim des MEC 01 statt.

update: 20.03.2022 ff/vs


Nur ein Dualvectron!

Nur ein Dualvectron  - 248 002-8 Marktschorgast - Foto: Florian Fraaß, Bad Berneck

Mit einem fantastischem Bild von Florian Fraaß beginnen wir wieder mit Berichten unter Aktuelles. Am Montag, 28. Februar 2022 kam die RailsystemsRP Werbelok "TRADITION TRIFFT MODERNE" 90 80 2248 002-8 D-RPRS mit einem leeren Holzzug von Hof nach Sonneberg an unserem Fotografen vorbei. Einfach ein Traum!

01.03.2022 ff/vs

 

Weiter zu
Aktuelles 2021
Aktuelles 2020   Aktuelles 2019
Aktuelles 2018   Aktuelles 2017
Aktuelles 2016   Aktuelles 2015
Aktuelles 2014   Aktuelles 2013
Aktuelles 2012   Aktuelles 2011
Aktuelles 2010   Aktuelles 2009
Aktuelles 2008   Aktuelles 2007

 

Lokalbahnen in Helmbrechts
Für das Jahr 2012 (zum 125jährigen Jubiläum) war die Überarbeitung der 1987 erschienen Broschüre "100 Jahre Lokalbahn Münchberg - Helmbrechts 1887 - 1987 Festschrift zum Jubiläum 6.-8. Juni 1987" geplant. Entstanden ist ein vollständig neues Buch über die Lokalbahnen in Helmbrechts. Dieses wurde um die Geschichte der 1924 eröffneten Linie Helmbrechts - Selbitz erweitert. Die Strecke verlor bereits am 30. Mai 1976 ihren Personenverkehr, während der Restbetrieb (der Teil Schauenstein - Helmbrechts im Güterverkehr) erst zum 31.12.1986 aufgegeben wurde.
Natürlich fand die Epoche 1987 - 2012 der Lokalbahn Münchberg - Helmbrechts ihren Niederschlag. Am Freitag, 1. Juni 2012 wurde das neue Buch vorgestellt.

Letzter Zug aus Schauenstein
Am letzten "offiziellen" Betriebstag der Strecke Helmbrechts - Schauenstein verkehrte der Güterzug mit den historischen Wagen der Münchberger Eisenbahnfreunde. Unsere Aufnahme entstand zwischen Unfriedsdorf und Münchberg.
Schauenstein lag an der 1924 eröffneten Linie Helmbrechts - Selbitz, welche bereits am 30. Mai 1976 den Personenverkehr verlor und 1977 zwischen Schauenstein und Selbitz abgebaut worden ist. Die Einstellung des Gesamtverkehrs erfolgte am 31.12.1986.

Datum: 22. Dezember 1986
Foto: MEC 01 Münchberg e.V.
© Volker Seidel
211 257-1 mit dem letzten Güterzug aus Schauenstein

 

Ihr Ansprechpartner: MEC 01 Münchberg e.V.
Kirchenlamitzer Straße 75
95213 Münchberg
Schreiben Sie uns eine E-Mail
Wichtiger Hinweis:

Das Copyright für veröffentlichte, vom Webmasters des MEC 01 Münchberg e.V. selbst erstellte Texte und/oder Objekte bleibt allein beim Autor der Seite Aktuelles. Eine Vervielfältigung oder Verwendung von Grafiken, Tondokumenten, Videosequenzen und Texten in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors (des Webmasters des MEC 01 Münchberg e.V.) nicht gestattet. Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht! Diese Seite ist Teil der Website mec01.info. Navigation einblenden!

 


[Home] [MEC 01] [Termine] [Aktuelles] [Chronik] [Medienabende] [Vereinsanlage] [Höllentalbahn] [Ausstellungsanlagen] [Handhebeldraisine] [Bild- und Textbeiträge] [Bildergalerien] [V 100 Bilder] [Geschichte der V 100 1023] [Daten der V 100 1023] [Köf II 323 871-4] [Kö II 310 914] [Linktipps] [MEC 01 Shop] [Mitglied werden] [P@stwagen] [Impressum] [Datenschutz]



Alle nicht gekennzeichneten Texte, Bilder, Technik und © Volker Seidel