Modelleisenbahnclub 01
Münchberger
Eisenbahnfreunde e.V.

MEC-Logo

Das Copyright für veröffentlichte, vom Webmasters des MEC 01 Münchberg e.V. selbst erstellte Texte und/oder Objekte bleibt allein beim Autor der Seite Aktuelles. Eine Vervielfältigung oder Verwendung von Grafiken, Tondokumenten, Videosequenzen und Texten in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors (des Webmasters des MEC 01 Münchberg e.V.) nicht gestattet. Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht! Diese Seite ist Teil der Website mec01.muenchberg.de. Navigation einblenden!


Aktuelles Archiv 2007


Zwischen Münchberg und Helmbrechts

VT 07 der VBG bei Helmbrechts - Foto: Volker Seidel, Münchberg
VT 07 der VBG bei Hildbrandsgrün - Foto: Volker Seidel, MünchbergAuf dem Weg nach Helmbrechts - Foto: Volker Seidel, Münchberg

Nachdem die Sonne die Oberhand gewonnen hatte, machte sich unser Fotograf auf den Weg, um unserer "Hausstrecke" einen Besuch abzustatten. Seit der Übernahme der Leistungen zwischen Münchberg und Helmbrechts durch die Vogtlandbahn kommt (Triebfahrzeug-)Farbe ins Spiel. Das Ergebnis: Ein Desiro (VT 07) der VBG, Telegrafenleitungen und schöne Winterbilder. Volker Seidel drückte am 29.12.2007 auf den Auslöser.
29.12.2007/vs


Hof Hbf

infraleuna 205 in Hof - Foto: Volker Seidel, MEC 01 Münchberg
Arriva 223 071 in Hof - Foto: Volker Seidel, MEC 01 Münchberg

Am Vormittag des 28.12.2007 wartete im Hofer Hauptbahnhof die InfraLeuna 205 (VEB Lokomotivbau Karl Marx Babelsberg (LKM) 1969/280164 an VEB Leuna Werke Walter Ulbricht 205) mit einem Ölzug, während die 223 071 (Eurorunner 20 - Siemens 2007/21461) der Länderbahn ihren (Arriva Länder EXpress) auf Gleis 11 hinterstellte. Fotos: Volker Seidel
28.12.2007/vs


Letzter RE 4005 mit 218

Letzter RE 4005 in Hof - Foto: Christian Hösch, MEC 01 Münchberg

Einst lösten sie die Hofer 01er vor schweren Zügen ab, jetzt geht es ihnen selbst an den Kragen: Die Regensburger 218 verlieren ihre letzten Zugleistungen in und um Hof. Als letzte Leistung bespannten die 218er den "Vier-Länder-Express" RE 4005 von (Leipzig Hbf -) Hof Hbf über Regensburg Hbf nach München Hbf. An der Spitze 218 271 und 218 229, am Schluss kalt mitgeschleppt die 218 203 (war Schlußlok von Leipzig bis Hof). Unser Bild von Christian Hösch entstand am Abend des 8. Dezember 2007 in Hof.
09.12.2007/ch/vs


VT 2000 a/b der VBG

VT 2000 der VBG bei Helmbrechts - Foto: Volker Seidel, Münchberg
VT 2000 der VBG und VT 612 098-4 der DB in Münchberg - Foto: Volker Seidel, MünchbergIm Auftrag der DB unterwegs - Foto: Volker Seidel, Münchberg
Bei Hildbrandsgrün - Foto: Volker Seidel, MünchbergIn Helmbrechts - Foto: Volker Seidel, Münchberg

Der derzeit als VT 2000 a/b der Vogtlandbahn verkehrende (ex. Kahlgrundbahn 642 151/651 [Siemens 2000/92403 + 92404] Eigentümer: Angel Trains Europa GmbH) kam am 08.12.2007 auf der KBS 853 zwischen Münchberg und Helmbrechts zum Einsatz. Unsere Bilder von Volker Seidel zeigen den Desiro bei der Einfahrt Helmbrechts und mit VT 612 098-4 in Münchberg. Die Triebwagen der VGB sind nach wie vor im Auftrag der DB AG unterwegs. Bei Hildbrandsgrün wird der neue Durchlass überquert. Unser letztes Bild entstand in Helmbrechts.
08.12.2007/vs


Ausstellung Kulmbach

Bietschtalviadukt - Foto: Volker Seidel - MEC 01 MünchbergLadevorgang, Der Stand, Die Mannschaft - Fotos: Volker Seidel, Peter Simon - MEC 01 Münchberg

Nach dem großen Erfolg der Münchberger Modellbahnanlagen auf der Consumenta in Nürnberg folgten wir einer Einladung unserer Kollegen aus Kulmbach. Am 01. und 02.12.2007 (1. Adventswochenende) fandt in der Stadthalle Kulmbach die jährliche Modellbahnausstellung der Kulmbacher Eisenbahnfreunde statt. Der MEC 01 Münchberg e.V. beteiligte sich mit einem Modell der BLS-Südrampe (Bern–Lötschberg–Simplon-Bahn in der Schweiz) an der Kulmbacher Ausstellung. Unsere „BLS- Südrampe“ ist die 87-fache Verkleinerung des Schweizer Originals und trotz ‚en minature’ immer noch rund 6,50 Meter lang, fast 1,80 Meter hoch und entstand innerhalb einer Bauzeit von rund 1½ Jahren. Zum Einsatz gelangten vorbildgetreue Zuggarnituren mit bis zu 14 Wagen (im Modell rund 4 m lang). Unsere Bilder von Peter Simon und Volker Seidel zeigen das Bietschtalviadukt, die im LKW verstaute Anlage, sowie unseren Stand in Kulmbach (mit einem Teil der Mannschaft).
03.12.2007/vs


Der ALEX kommt

2007-11-05 VBG 86567 bei Oberkotzau - Foto: Werner Rost, Schauenstein

Die Länderbahn setzte in der KW 45 ihre Eurorunner dreimal täglich zwischen Hof und Schwandorf bzw. Hof und Regensburg ein, um das Zugbegleitpersonal zu schulen. Die VBG 86558 (Hof an 15.11 Uhr) bestand aus dem Sandwich-Zug, der dann um 15.48 Uhr (als VBG 86567) von Hof nach Regensburg fuhr, berichtet unserer Fotograf Werner Rost aus Schauenstein. Eben verlässt VBG 86567 gerade Oberkotzau.

10.11.2007/wr/vs


Wir waren auf der Consumenta 2007
Der MEC 01 Münchberger Eisenbahnfreunde stellte in Nürnberg aus

Die Mannschaft auf der Consumenta 2007 - Foto: Sammlung Volker Seidel, Münchberg
Unser Consumenta-Messeteam am Samstag/Sonntag 27./28.10.2007 zeigt unser erstes Bild (Marcus Rieß, Stefan Raithel, Christian Hösch, Peter Simon, Fabian Hösch, Dieter West, Jürgen Seidel, Manfred Hösch und Volker Seidel v.l.n.r. [unterstützt wurde unsere Team von: Andreas Rieß {LKW Fahrer} und während der Woche von Jürgen Goller, Roland + Ruth Fraas und Klaus Schmidt]).

Weitere Bilder - vom Aufbau des Standes und von der Ausstellung - finden Sie hier.
05.11.2007/vs


Museumsbahn Schönheide

Hochzeitszug Ines und Jürgen Goller - Foto: MEC 01, Münchberg
Unser langjähriger EBG-Betriebsleiter Jürgen Goller wurde am 6. Oktober 2007 stilecht unter die Haube gebracht.
07.10.2007/vs


Ankunft: Eisenbahnstadt Fürth

auf dem Weg nach Führt; RS 1 der Oberpfalzbahn in Bamberg - Foto: Volker Seidel, Münchberg704 004-1 und 701 165-3 in Bamberg - Foto: Volker Seidel, Münchberg
In Führt dabei: Der Flirt ET 005 der Westfalenbahn  - Foto: Volker Seidel, Münchberg772 367-9 (= VT 22.367 der VEV) und 772 413-1 + 972 502-9 - Foto: Volker Seidel, Münchberg
475 111 des "Iron Monument Club Pilsen" - Foto: Volker Seidel, Münchberg45 010 ! - Foto: Volker Seidel, Münchberg

Das Eisenbahn- und Busfestival mit dem Titel "Ankunft: Eisenbahnstadt Fürth" zog am Wochenende 15./16.09.2007 über 35.000 Besucher in seinen Bann. Auf dem Weg nach Fürth begegneten unserem Fotografen ein abgestellter Sonderzug (aus 3 x RS 1 der Oberpfalzbahn) und die beiden TVT 704 004-1 und 701 165-3 in Bamberg. Der ET 005 - ein Flirt der Westfalenbahn - nahm genauso teil, wie seine mehrere Jahre älteren Brüder 772 367-9 (= VT 22.367 der VEV, Heimat-Bw Adorf) und 772 413-1 + 972 502-9 der Ostsächsischen Eisenbahnfreunde. 475 111 des "Iron Monument Club, Pilsen" repräsentierte die Tschechischen Bahnen, während sich die 45 010 leider immer noch im Zustand nach dem Großfeuer des historischen Rundschuppens (17. Oktober 2005) befindet.
Bilder Volker Seidel, Münchberg

18.09.2007/vs


Gleismesszug "Gelbe Mauritius"

Gleismesszug in Selbitz - Foto: Werner Rost, Schauenstein
Gleismesszug in Bad Steben - Foto: Werner Rost, Schauenstein
Gleismesszug in Helmbrechts - Foto: Werner Rost, Schauenstein

Ein Messzug aus 725 005-3 und 726 005-2 war am Donnerstag, 13.09.2007 nach Bad Steben und Helmetz' unterwegs. Möglicherweise war dieser Messzug das letzte Mal bei uns zu Gast. Das feste Bordpersonal munkelt, dass ein neuartiger Messzug die Garnitur aus den siebziger Jahren ersetzen soll. Vom Aufenthalt in Selbitz, Bad Steben und vom Aufenthalt in Helmbrechts (dort war's stockduster) berichten unsere Bilder von Werner Rost aus Schauenstein.

15.09.2007/wr/vs


Weihnachten und Eisenbahn

Wie immer, die Hofer LGBler ziehen die Menschen an - Foto: Thomas Baumgärtel, Hof
LGB-Anlage am Rehauer Weihnachtsmarkt - Heinz Montag kämpft mit der Piko 218 - Foto: Volker Seidel, MEC 01 MünchbergLGB-Anlage am Rehauer Weihnachtsmarkt - Der Bierzug kommt - Foto: Volker Seidel, MEC 01 Münchberg
LGB-Anlage am Rehauer Weihnachtsmarkt - Die Brockenlok - Foto: Volker Seidel, MEC 01 MünchbergLGB-Anlage am Rehauer Weihnachtsmarkt - Kinderaugen leuchten - Foto: Volker Seidel, MEC 01 Münchberg
LGB-Anlage am Rehauer Weihnachtsmarkt - erster Einsatz des Partywagens (Umbau Volker Seidel) - Foto: Volker Seidel, MEC 01 Münchberg

Die LGB Freunde Hof bauten wie alle Jahre eine LGB-Anlage am Rehauer Weihnachtsmarkt auf. "Der Chef" Heinz Montag kämpft mit der Piko 218. Ein Bierzug (mit der Stainz) drehte seine Runden. Auch die LGB Brockenlok (99 7222) kam zum Einsatz. Und immer wieder leuchtende Augen (nicht nur bei den kleinen Besuchern). Während die Preiserlein im neuen Partywagen (LGB Umbau) feierten, fror die Bedienmannschaft bei -5 Grad Celsius. Gefahren wurde digital und alle Fahrzeuge waren mit Sounddecoder (LGB/Massoth und ESU) unterwegs. Unsere Bilder von Thomas Baumgärtel (1) und Volker Seidel entstanden am 16.12.2007.
17.12.2007/tb/vs


Die Rodachtalbahn fährt wieder

Die Rodachtalbahn fährt wieder - Foto: Dennis PhilippDie Rodachtalbahn fährt wieder - Foto: Dennis Philipp
Die Rodachtalbahn fährt wieder - Foto: Dennis PhilippDie Rodachtalbahn fährt wieder - Foto: Dennis Philipp
Am Wochenende 15.09./16.09.2007 nahm die Rodachtalbahn zwischen Nordhalben und Steinwiesen wieder den Betrieb auf. Dennis Philipp war für uns mit der Kamera im Frankenwald dabei. Alle Bilder entstanden am 1. Betriebstag 15.09.2007.

15.09.2007/dp/vs


Wernesgrüner Dampfzugsternfahrt und Bw Fest Glauchau

Wernesgrüner Dampfzugsternfahrt und Bw Fest Glauchau: 35 1097 in Hof - Foto: Volker Seidel, MünchbergWernesgrüner Dampfzugsternfahrt und Bw Fest Glauchau: W 232.05 und 112 331-4 - Foto: Volker Seidel, Münchberg
Wernesgrüner Dampfzugsternfahrt und Bw Fest Glauchau: 03 1010 in Glauchau - Foto: Volker Seidel, MünchbergWernesgrüner Dampfzugsternfahrt und Bw Fest Glauchau: Blick aus dem "neuen" Schürzenwagen - Foto: Volker Seidel, Münchberg
Wernesgrüner Dampfzugsternfahrt und Bw Fest Glachau: Dreirad und 52 8080 - Foto: Volker Seidel, MünchbergWernesgrüner Dampfzugsternfahrt und Bw Fest Glauchau: Der Drehscheibenwärter - Foto: Volker Seidel, Münchberg
Wernesgrüner Dampfzugsternfahrt und Bw Fest Glauchau: 52 8080 und 52 8079 im Bw Glauchau - Foto: Volker Seidel, MünchbergWernesgrüner Dampfzugsternfahrt und Bw Fest Glauchau: die mannschaft des Hofer Dampfzuges der IG 58 3047 aus Glauchau ("Chef" klaus Häußer) - Foto: Volker Seidel, Münchberg

Am 9. September 2007 fand in Reichenbach der Tag der Sachsen 2007 statt. Hierfür wurde die Wernesgrüner Dampfzugsternfahrt ins Leben gerufen. Diese führte die Lokomotiven 35 1097-1, 52 8080, 52 8079, 112 331-4 und W 232.05 nach Reichenbach (und die Dampfloks zum Restaurieren ins Bw Glauchau). Unsere Bilder zeigen die 35 1097-1 in Hof und die 112 331-4, W 232.05 in Reichenbach. In Glauchau erwartete die Besucher die Hallenser 03 1010 und aus dem neuen Glauchauer Schürzenwagen konnten interessante Eindrücke gewonnen werden. Für Führerstandsmitfahrten stand das "Dresdner Dreibein" zur Verfügung. Während die 52 8080 bekohlt wurde, konnte sich der Drehscheibenwärter etwas ausruhen. Im Bw Glauchau kam es auch zu einer Begegnung der Lokomotiven 52 8080 und 52 8079. In Neumark (Vogtland) war die Garnitur des Hofer Dampfzuges hinterstellt. Kurz vor der Abfahrt nach Reichenbach stellte sich das Zugpersonal - um Klaus Häußer (links), dem Webmaster der Seite www.dampflok-glauchau.de - einem Erinnerungsfoto.
Bilder Volker Seidel, Münchberg

09.09.2007/vs


Aus dem Archiv von Wolfgang Mahler

Aus dem Archiv von Wolfgang Mahler, Kirchenlamitz; Oberkotzau 1974Aus dem Archiv von Wolfgang Mahler, Kirchenlamitz; 211 023 in Hof 22.12.1989
Aus dem Archiv von Wolfgang Mahler, Kirchenlamitz; 211 023 im Bw Hof 22.12.1989Aus dem Archiv von Wolfgang Mahler, Kirchenlamitz; 212 294 vor dem Haus (Bw Hof) 08.06.1990

Wenn Wolfgang Mahler in seinem Archiv blättert, kommt immer Interessantes zu Tage. Jüngst fanden sich auf der Suche nach Bildern von der Strecke Kirchenlamitz-Ost - Weißenstadt (die für ein Buchprojekt bestimmt sind) auch Bilder von Hofer V 100. Die 1. Aufnahme entstand 1974 bei Oberkotzau (V 100.10 mit B4yge und VT 95 mit VB 142) auf dem Streckenast Hof - Marktredwitz (im Vordergrund die Strecke nach Bamberg). Die weiteren Bilder stammen aus Hof und zeigen die langjährige Hofer Museumslok V 100 1023 (†) am 22.12.1989 noch als 211 023-7 beschriftet (auf Gleis 10 und vorm Bw). Am 08.06.1990 zeigt sich die 212 294 vor dem mittlerweile zum Neigetechnikzentrum umgebauten und heute als Betriebshof bezeichneten Bw Hof.

02.09.2007/wm/vs


"Lausitzdampf und neue Wagen" - Egronet-Sonderzug zur Buga

52 8080 mit Egronet-Sonderzug - Foto: Volker Seidel, Münchberg52 8080 mit Egronet-Sonderzug - Foto: Volker Seidel, Münchberg
52 8080 mit Egronet-Sonderzug - Foto: Werner Rost, Schauenstein
52 8080 mit Egronet-Sonderzug - Foto: Werner Rost, Schauenstein52 8080 mit Egronet-Sonderzug - Foto: Werner Rost, Schauenstein
52 8080 mit Egronet-Sonderzug - Foto: Volker Seidel, Münchberg

Größer konnte der Kontrast nicht sein: Aus einer alten Dampflok und ganz neuen Wagen wurde der 1. Teil des Egronet-Sonderzuges am Samstag. 01.09.2007 von Kulmbach nach Ronneburg zur Bundesgartenschau gebildet. Seinen Halt in Münchberg nahmen viele Zaungäste - auf der Luftbrücke stehend - zum Anlass, die ungewöhnliche Zuggarnitur zu bestaunen; war doch die Zuglok 52 8080 schon 1944 als Kriegslok bei Orenstein & Koppel entstanden und wird sonst in der Lausitz eingesetzt, kommen die Wagen ab Dezember 2007 im ALEX (Ariva-Länderexpress zwischen Hof und München bzw. Oberstdorf) zum Einsatz. In Plauen wurde der Kulmbacher Zug mit dem 2. Teil aus Zwickau vereinigt, um gemeinsam über Weischlitz und Gera nach Ronneburg zu dampfen. Auf dem Heimweg wurde am Greizer Schloßbergtunnel ein Fotohalt eingelegt. Münchberg wurde planmäßig um 21:44 Uhr erreicht (die Ausfahrt war ein Ohrenschmaus und kilometerweit zu hören). Als DLr 91002 zog die 52 8080 am 02.09.2007 ihre Begleitwagen und die neuen Ariva-Wagen (kommen am Tag der Sachsen 2007 wieder zum Einsatz) am Münchberger Eisteich Richtung Hof.
Fotos: Werner Rost (3, 4, 5) und Volker Seidel (1, 2, 6)

02.09.2007/wr/vs


Die Bahn rund um Münchberg

VT 650.71 der ODEG bei Hildbrandsgrün - Foto: Volker Seidel, Münchberg
VT 650.71 in Helmbrechts - Foto: Volker Seidel, MünchbergVT 40 der Vogtlandbahn in Münchberg - Foto: Volker Seidel, Münchberg
Unimog als Unkrautvernichter - Foto: Francesca Hilgner, Münchberg3 x VT 612 als IRE 3086 nach Nürnberg - Foto: Volker Seidel, Münchberg
Der Weltmeisterzug auf Abschiedstour - Foto: Volker Seidel, Münchberg232 686-6 mit Trafotransport bei Münchberg - Foto: Volker Seidel, Münchberg

Im schönsten Sonnenschein kam der VT 650.71 der ODEG, der für die Vogtlandbahn fährt, auf der Strecke Münchberg - Helmbrechts zum Einsatz. Seit dem Fahrplanwechsel 2006/2007 befährt die Vogtlandbahn im Auftrag von DB Regio die Strecken Münchberg - Helmbrechts und Neuenmarkt-Wirsberg - Lichtenfels. Planmäßig kommt in der Sommerferienzeit ein RegioSprinter (Spitzname: "Gewächshaus" oder "Aquarium") zum Einsatz. Unsere Fotografen erwischten am Freitag, 17.08.2007 den VT 650.71 in Hildbrandsgrün (mit neuem Durchlass statt alter Brücke) und in Helmbrechts, sowie einen Vogtlandbahn - RegioSprinter (VT 40) in Münchberg. Unterdessen war ein 2-Wege-Unimog dabei, die Gleisanlagen mit Unkautvernichtungsmittel zu besprühen. Als IRE 3086 waren 3 x VT 612 nach Nürnberg unterwegs.
Bereits am 11. August war der "Fußballweltmeisterzug" VT 08 503/520 als Et 79811 von Schlettau (Erzg.) nach Nürnberg unterwegs als er in Poppenreuth vorbeikam. Die Railion 232 686-6 war Zuglok eines Trafotransportes, der am Münchberger Eisteich als CFN 63988 nach Lübben am 12.08.2007 vorbeidieselte.
Bilder Francesca Hilgner und Volker Seidel, Münchberg

17.08.2007/vs


Freitags im Vereinsheim

Am Freitag, 20.07.2007 im Vereinsheim (Dieter West baut Signale für die US-Anlage) - Foto: Volker Seidel, MEC 01, MünchbergAm Freitag, 20.07.2007 im Vereinsheim (Peter Simon lötet Signaledrähte für die US-Anlage ein) - Foto: Volker Seidel, MEC 01, Münchberg
Am Freitag, 20.07.2007 vor dem Vereinsheim (Volker fotografiert den VT 601 von Angel Train) - Foto: Volker Seidel, MEC 01, MünchbergAm Freitag, 20.07.2007 vorm Vereinsheim (Volker taugt eher zum Fotografieren als zum Bauen; VT 612 aus Lichtenfels - Foto: Volker Seidel, MEC 01, Münchberg

Freitags, wenn die Münchberger Eisenbahnfreunde in ihrem Vereinsheim "werkeln", gibt es immer was zu erleben. Im ersten Bild ist Dieter am 20.07.2007 dabei, neue Signale für die US-Anlage zu bauen (der kleine Paul, Gerhard und Änschi schauen ihm über die Schulter). Die Signale werden von Peter in die Anlage eingebaut und verdrahtet (Bild 2). Währenddessen "treibt" sich Volker am Bahnsteig herum und fotografiert den VT 29 a/b der Vogtlandbahn (angemietet von Angel Trains Europa GmbH), der jetzt wieder als VT 601 bezeichnet ist und seine Connex Lackierung wieder zeigt. Diese hat der VT 29 a/b unter Folien getragen und war für den Einsatz bei der Vogtlandbahn "entconnexiert" worden (lange Zeit nur in blau-weiß unterwegs, s.u.). Nach einem schweren Gewitter hellt es wieder auf und der RE aus Lichtenfels hat wegen umgefallener Bäume nur 30 Minuten Verspätung.

21.07.2007/vs


Bahnhofsfest Hof
Tag der Offenen Tür im Neigetechnikzentrum

Im Neigetechnikzentrum Hof - Foto: Volker Seidel, Münchberg

Anlässlich der Einweihung des "neuen" Hofer Hauptbahnhofes fand am Samstag, 07.07.07 ein Tag der Offenen Tür im Neigetechnikzentrum Hof statt.
Unser Bild (Volker Seidel) zeigt den einzigen ausgestellten VT 628/928, der mit dem Münchberger Stadtwappen beklebt ist.
Daneben gab es auch einen VT 612, der sich im Stand zur Seite neigte.
09.07.2007/vs


In der DB AG Konzernzentrale, Berlin Potsdamer Platz
DB AG Headquarters

DB AG Konzernzentrale - Foto: Volker Seidel, MEC 01, Münchberg
Im Eingangsbereich der Konzernzentrale - Foto: Volker Seidel, MEC 01, MünchbergBesucherausweis - Foto: Volker Seidel, MEC 01, Münchberg
Im 21. Stock der Konzernzentrale steht ein Modell der AI Die leider nicht so saubere 101 061-0 im Berliner Hauptbahnhof - Foto: Volker Seidel, MEC 01, Münchberg
Am 05.07.2007 hatte unser Webmaster Volker Seidel die Möglichkeit die DB AG Konzernzentrale in Berlin zu besuchen.
Unsere Bilder zeigen das "DB AG Headquarters", den Eingangsbereich und das im 21. Stock ausgestellte Modell der AI "BAVARIA".
Leider war die 101 061-0 im Berliner Hauptbahnhof (tief) nicht annähernd so sauber wie die DB AG Zentrale.
09.07.2007/vs


Die schnellste Lok der Welt
18 201 (02 0201-0) mit Sonderzug Chemnitz – Hersbruck

18 201 auf dem Unterkotzauer-Viadukt - Foto: Christian Hösch, Hof
18 201 in Martinlamitz - Foto: Christian Hösch, Hof18 201 in Martinlamitz - Foto: Christian Hösch, Hof
Am Samstag, 30.06.2007 konnte unser Fotograf Christian Hösch 18 201
- auf dem Unterkotzauer Viadukt, in Martinlamitz und auf dem Heimweg in Hof - ablichten.
Die 18 201 der Dampf+ war als DPE 91006 von Chemnitz nach Hersbruck - zum 25. IGE Geburtstag - unterwegs.

01.07.2007/vs


35 1097-1 fährt wieder

35 1097-1 in Könitz/Thüringen - Foto: Volker Seidel, Münchberg
Unser Bild von Volker Seidel zeigt die 35 1097-1 (23 1097) bei einem Zwischenhalt in Könitz/Thüringen.
Wünschen wir ihr allzeit gute Fahrt.

Am Samstag, 2. Juni 2007 konnten die Aktiven der IG 58 3047 aus Glauchau ihre 35 1097-1 (23 1097) wieder in Betrieb nehmen. Nach fast fünfjähriger Reparatur, 23 1097 wurde bei einem Rangierunfall in Chemnitz am 26.08.2002 schwer beschädigt, übergab das Dampflokwerk Meiningen die wie neu aussehende Lokomotive an die Lokmannschaft. Mit einem Sonderzug, gezogen von der vereinseigenen 118 770, der von Glauchau über Zwickau - Gößnitz - Gera - Saalfeld - Arnstadt - Suhl nach Meiningen kam und auf dem Heimweg die Route über Wernshausen - Zella-Mehlis - Arnstadt wählte, kamen mehrere hundert Festgäste ins ehemalige RAW "Helmut Scholz" Meiningen.

03.06.2007/vs


Pfingstdampftage 2007

52 8075 bei Poppenreuth - Foto: Volker Seidel, Münchberg
52 8075 in Neuenmarkt-W. - Foto: Volker Seidel, Münchberg01 1061 des DDM in Neuenmarkt-W. - Foto: Volker Seidel, Münchberg
D 07 der regental cargo in NMSG - Foto: Volker Seidel, MünchbergSchiebelok D 05 regental cargo in NMSG - Foto: Volker Seidel, Münchberg
106 992 bei Poppenreuth - Foto: Volker Seidel, Münchberg

Bei strahlendem Sonnenschein kam am Freitag, 25.05.2007 die 52 8075 auf der 1:100 Rampe Münchberg - Schödlas im Zuge der "Ludwig-Süd-Nord-Bahn" (die im nächsten Jahr 160 Jahre alt wird) angedampft. Leider konnte sie am Pfingstsamstag aufgrund eines Schadens nicht auf der Schiefen Ebene eingesetzt werden. Respekt muss man der Mannschaft um 52 8075 zollen, die den Schaden noch am Samstag (mit Hilfe des Dampflokwerk Meiningen) reparieren konnten, so dass die Schiefe Ebene Fahrten am Pfingstsonntag wieder aufgenommen wurden. Bei den Anfahrten in Neuenmarkt-Wirsberg zeigte die "Mannen" um 52 8075 immer wieder, dass man Dampflokomotiven beim Anfahren auch hören kann. Im DDM konnten neben 01 1061 auch die 18 612, 03 131, 01 111 und die 10 001 im Freigelände fotografiert werden.
Nach ihrem Einsatz in Neuenmarkt fuhr die 52 8075 der IGE Werrabahn Eisenach (dort ist heute unser EBG-Bomk beheimatet) nicht mit zurück ins sächsischen Eisenbahnmuseums nach Schwarzenberg, sondern überließ der 106 992 - am 29.05.2007 - die gesamte Arbeit der Rücküberführung. Beim Warten auf den DbZ 91020 (Neuenmarkt-Wirsberg - Schwarzenberg) erwischte unser Fotograf - im strömenden Regen - die "Oberpfälzerin" (MaK 1000891/G 1205, ex. Bayernwerk AG, Schwandorf "M 21", ex. Bayernwerk Konventionelle Wärmekraftwerke GmbH, Schwandorf "M 21", ex. e.on Kraftwerke GmbH, Schwandorf "M 21", Osthannoversche Eisenbahnen AG, Celle "150006", derzeit Regental Bahnbetriebs-GmbH, Viechtach "D 07") mit dem Containerzug (Hof - Neuenmarkt-W.) in Marktschorgast. Bis Marktschorgast schob die "D 05" (regental cargo) den DbZ 91020 über die Schiefe Ebene nach. Bei Poppenreuth rollt 106 992 (VEB Kombinat LEW „Hans Beimler“ Hennigsdorf/16579) des Verein Sächsischer Eisenbahnfreunde e.V. die 1:100 Rampe wieder hinab ins Pulschnitztal um gleich Münchberg zu durcheilen.

29.05.2007/vs


Willi Haupt aus Berlin (eigentlich ein Niederlausitzer, den es in die Hauptstadt verschlagen hat) war schon oft mit seinen Diavorträgen zu Gast im Vereinsheim der Münchberger Eisenbahnfreunde.
Am 28.04.2007 unternahm er wieder einen Ausflug, dieses mal ging es nach Wollstein/Wolsztyn. Hier sein Bericht.
(Mehr von Willi Haupt gibt es demnächst im Vereinsheim des MEC 01 zu sehen!)

14. Dampflokparade in Wollstein/Wolsztyn 2007
"100 Jahre Bahnbetriebswerk Wollstein"    "XIV. Parowozowy Show - Wolsztyn 2007"

Bilder aus Wollstein - Foto: Willi Haupt, BerlinBilder aus Wollstein - Foto: Willi Haupt, Berlin
Bilder aus Wollstein - Foto: Willi Haupt, BerlinBilder aus Wollstein - Foto: Willi Haupt, Berlin

Am 28.04.2007 fand im 100jährigen Bahnbetriebswerk Wolsztyn/Wollstein (Polen) wieder das allseits bekannte Dampflokfest statt.
Wer mehr sehen will sollte gleich auf unserer Sonderseite "Mit Willi Haupt unterwegs..." nachschauen, denn da gibt es viele weitere Bilder. Achtung ca. 2MB!

05.05.2007/vs

 


 

Zurück zu Aktuelles

Weiter zu
Aktuelles 2015   Aktuelles 2014
Aktuelles 2013   Aktuelles 2012
Aktuelles 2011   Aktuelles 2010
Aktuelles 2009   Aktuelles 2008

 


 

Ihr Ansprechpartner: MEC 01 Münchberg e.V.
Kirchenlamitzer Straße 75
95213 Münchberg
Schreiben Sie uns eine E-Mail

 

[Home] [Termine] [Aktuelles] [Chronik] [Vereinsanlage] [Höllentalbahn] [Ausstellungsanlagen] [Handhebeldraisine] [Bild- und Textbeiträge] [Bildergalerien] [V 100 Bilder] [Geschichte der V 100 1023] [Daten der V 100 1023] [Köf II 323 871-4] [Kö II 310 914] [Linktipps] [MEC 01 Shop] [Železniční v České republice] [Mitglied werden] [P@stwagen] [Impressum]