Modelleisenbahnclub 01
Münchberger
Eisenbahnfreunde e.V.

MEC-Logo

Das Copyright für veröffentlichte, vom Webmasters des MEC 01 Münchberg e.V. selbst erstellte Texte und/oder Objekte bleibt allein beim Autor der Seite Aktuelles. Eine Vervielfältigung oder Verwendung von Grafiken, Tondokumenten, Videosequenzen und Texten in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors (des Webmasters des MEC 01 Münchberg e.V.) nicht gestattet. Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht! Diese Seite ist Teil der Website mec01.muenchberg.de. Navigation einblenden!


Aktuelles Archiv 2008


Weihnachten in Bamberg

185 201-1 der DB AG in Bamberg - Foto: Volker Seidel, Münchberg143 172-5 der DB AG in Bamberg - Foto: Volker Seidel, Münchberg

Der 26.12.2008 war ein strahlend schöner, aber "saukalter" 2. Weihnachtsfeiertag. Trotzdem zog es unseren Webmaster - nach dem Weihnachtsessen bei der Verwandschaft - an den Bamberger Bahnhof. Dort stand diesesmal eine Bombardier Maschine (185 201-1) in Bereitschaft und die 143 172-5 bespannte eine RB.
26.12.2008/vs


Schienenbus

Piko VT 98 9730 - Foto: Volker Seidel, MünchbergPiko VT 98 9730 - Foto: Volker Seidel, Münchberg

Viele Jahre waren sie bei uns in Oberfranken daheim, die Schienenbusse der Reihe VT 98. Jetzt kann jeder Liebhaber der "Roten Brummer" mit seinem Modell durch den Garten brausen: Piko hat ihn ausgeliefert, den Schienenbus in Spur G. Beschriftet als VT 98 9730 des Bw Giesen kam er am 20.12.2008 beim Webmaster an und unterzog sich einigen Testrunden im Kinderzimmer. (Das 2. Bild gibt es als Lightbox - bitte anklicken) Das Modell ist mit einem beleuchteten LED-Dreilichtspitzensignal mit Lichtwechsel (weiß-rot) ausgestattet. Der Steuerwagen wird über eine Steckerverbindung mit Strom versorgt (hierfür dienen die im Bild sichtbaren, hochklappbaren Luftschläuche). Weitere Informationen zum VT 98 9730 gibt es bei www.roter-brummer.de. Wie der VT 98 mit einem Decoder ausgerüstet werden kann finden Sie unter: Der Schienenbus.
20.12.2008/vs


Felix

92 82 1203 152-4 - Foto: Klaus Häußer, Glauchau
"Felix" - Foto: Klaus Häußer, GlauchauRail Technology & Logisitics - Foto: Klaus Häußer, Glauchau
203 118-5 - Foto: Klaus Häußer, Glauchau
203 118-5 - Foto: Klaus Häußer, Glauchau203 118-5 - Foto: Klaus Häußer, Glauchau

Statt der planmäßig erwarteten 298 kam am 11.12.2008 die Rail Technology & Logistics "Felix", eigentlich 92 82 1203 152-4 D-RTUL (ehemals DB AG 202 818-1 jetzt 203 818-0) mit 54919 (Zeitz-Dölau) und 54920 (Dölau-Zeitz) nach Greiz-Döhlau. Die mit einem 1774 PS (1305 kW) starken Caterpillar Motor (3512 DI-TA) ausgerüstete 68 t schwere Lok konnte die ihr gestellten Aufgeben "zügig" abarbeiten. Der Tag nach "Felix" brachte am 12.12.2008 eine weitere Überraschung beim Lokeinsatz von DB Schenker auf der Elstertalbahn. Damit scheinen sich Gerüchte zu bestätigen, die vom nahen Ende des Einsatzes der DB AG BR 298 sprechen. Klaus Häußer von der IG 58 3047 aus Glauchau nahm "Felix" und die 203 118-5 (DB-Regio, Regionalbereich Südost Bayern, Regensburg) in Greiz-Döhlau auf. Man beachte die unterschiedlichen Stirnfronten, Kupplungen und "Wodkagitter" (Geländer)!
13.12.2008/kh/vs


Adventsausstellung 2008

MEC 01 Nikolaus - Foto: Dennis Philipp
SDR - Foto: Volker SeidelSDR - Foto: Volker Seidel
SDR - Foto: Andreas RießSDR - Foto: Andreas Rieß
Im Vereinsheim der MEC 01 Nikolaus - Foto: Dennis PhilippIm Vereinsheim des MEC 01 - Foto: Volker Seidel
Im Vereinsheim des MEC 01 - Foto: Volker SeidelIm Vereinsheim des MEC 01 - Foto: Volker Seidel

Die Adventsausstellung 2008 fand in diesem Jahr an beiden Tagen des Wochenendes 06./07.12.2008 statt. Auch im Jahr 2008 war die Ausstellung als Tag der offenen Tür (freier Eintritt!) konzipiert. Viele Besucher nutzten die Gelegenheit uns einmal in unserem Vereinsheim am Münchberger Bahnhof zu besuchen. Unser 1. Bild führt Sie auf den Bahnsteig und zeigt den MEC 01 Nikolaus bei seiner Stipvesite am RE nach Hof (Bild 6 zeigt in Aktion im Vereinsheim). An beiden Tagen war unsere volldigitale H0e Ausstellungsanlage "Schmalspurig durchs Reichsbahnland" in Betrieb (Bild 2+3). Auf unseren Bildern darunter ist der Andrang am Tag der offenen Tür spürbar (Bild 4: Volker Seidel überwacht den PC - Bild 5: An der Z-Anlage stehen "Änschi" Engelhardt und Peter Simon). (Diese vier Bilder gibt es als Lightbox - bitte anklicken.) Das Personal (Fabian und Manfred Hösch) am Originalführerstand der V 200 027 der Deutschen Bundesbahn von dem aus unsere Vereinsanlage vorbildgerecht gefahren wird (Bild 7). An beiden Tagen fand ein abwechslungsreicher Fahrbetrieb auf der Vereinsanlage und auf dem Rangiermodul "Zellstoff- und Papierfabrik" statt. Andreas Rieß und Dennis Philipp (Bild 8 unten links: v.l.n.r) bedienten abwechselnd die Rangierlokomotiven der "ZP" in Bärenfels, Marcus Loy kam nur als Besucher vorbei! Unser letztes Bild zeigt die Mannschaft der Spur Z Heimanlage, die im Fahrdienstleitermodus analog gleichzeitig vier Züge auf die Reise schickte, weitere 12 standen in einem Schattenbahnhof zur Fahrt in die 1:220-Welt bereit. (Bild 9 unten rechts: Peter Simon als Fahrdienstleiter und Stefan -Mäx- Raithel als "Schattenbahnhof".)
08.12.2008/ar/dp/vs


Bamberg

"CLAAS" 152 005-5 der DB AG in Bamberg - Foto: Volker Seidel, Münchberg
152 005-5 und 189 008-6 der DB AG in Bamberg - Foto: Volker Seidel, Münchberg152 005-5 und 189 008-6 der DB AG in Bamberg - Foto: Volker Seidel, Münchberg

Im schönsten Sonnenschein stand am 1. Advent 2008 die "CLAAS" 152 005-5 der DB AG in Bamberg. Das 2. Bild mit der sehenswerten Industriearchitektur der Malzfabrik Weyermann® im Hintergrund gibt es als Lightbox - bitte Bild anklicken. Es zeigt die in Wochenendbereitschaft stehenden 152 005-5 und 189 008-6 der DB AG. Die "CLAAS"-Werbelok ist als 9180 6 152 005-5 D-DB beschriftet. Volker Seidel nutzte die Gelgenheit und bannte beide Lokomotiven auf den Speicherchip.
01.12.2008/vs


103 245-7

103 245-7 der DB AG - Foto: Christian Hösch, Hof

Vorübergehend im ICE-Ersatzverkehr befindet sich die Münchner-Museumlok 103 245-7. Diese verkehrt momentan nahezu täglich zweimal zwischen München und Nürnberg. Am Wochenende wird über die Frankenwaldrampe und die Saaletalbahn Leipzig Hbf erreicht. Am Samstag, 29.11.2008 fuhr die 103 245-7 mit dem D 2497 Leipzig - Saalfeld - Nürnberg über die Frankenwaldbahn, wo das Foto von Christian Hösch bei der Durchfahrt in Gundelsdorf bei Kronach entstand.
30.11.2008/ch/vs


Ferkeltaxi

VT 772 als DLr 31806 - Foto: Roland Fraas, Neuenmarkt

Leider war der Webmaster nicht schnell genug an der Strecke um die LVT Einheit aus drei VT 772/972 in Münchberg abzulichten, so dass Roland Fraas in Neuenmarkt-Wirsberg (auf der Straßenbrücke stehend) die als DLr 31806 von Plauen nach Strullendorf verkehrenden Ferkeltaxen fotografieren musste. Hinten steht die als Wehrmachtslok lackierte V 20 des DDM! Die einsetzende Dämmerung zwingt zu einer grobkörnigen Aufnahme. Die Ferkeltaxen kommen als "Schienenbusse" im Auftrag des Heimatvereins Reicher Ebrachgrund e.V. am 30.11.2008 zwischen Schlüsselfeld und Wingersdorf zum Einsatz. Abfahrt in Schlüsselfeld ist jeweils um 8:00 Uhr, 11:00 Uhr, 14:00 Uhr und 17:00 Uhr.
29.11.2008/rf/vs


CFN 47451

Lü Dora in Kulmbach - Foto: Dieter Orleth, Kulmbach
Lü Dora in Kulmbach - Foto: Dieter Orleth, Kulmbach
Lü Dora in Kulmbach - Foto: Dieter Orleth, KulmbachLü Dora in Kulmbach - Foto: Dieter Orleth, Kulmbach
Lü Dora in Kulmbach - Foto: Dieter Orleth, KulmbachLü Dora in Kulmbach - Foto: Dieter Orleth, Kulmbach

Als Lü Dora (kein Gegenzug zulässig) verkehrte ein Schwertransport, der am 20. November 2008 in Kulmbach Station machte. Als CFN 47453 kam er am 20.11.2008 um 3.13 in Kulmbach an, stand ganztags auf Gleis 2 und fuhr als CFN 47451 am Abend des 20.11.2008 weiter. Abfahrt in Kulmbach war um 22:46 Uhr, Neuenmarkt-Wirsberg sollte von 23:50 Uhr bis 23:58 Uhr durchfahren werden und Münchberg von 2:17 Uhr bis 2:27 Uhr. Tatsächlich war der Trafotransport aber schon gegen 2:08 Uhr in Münchberg angekommen! Zuglok am Abend war 233 451-4. Der Zug war ganztags in Kulmbach hinterstellt und durfte nur nachts, wenn auf dem Gegengleis keine Züge fahren würden, verkehren. Aufgrund des bei Lü Dora notwendigen Begegungsverbotes ergaben sich diese Einschränkungen und zur Abstellung des Zuges in Kulmbach musste aus diesem Grund Gleis 2 vorgesehen werden, so dass planmäßig verkehrenden Züge über die Gleise 1 und 4 umgeleitet werden mussten (die RB`s und die RE`s von Saalfeld nach Bayreuth/Hof fuhren über Gleis 1, die RE's von Würzburg nach Hof/Bayreuth über Gleis 4). Alle Fotos stammen von Dieter Orleth aus Kulmbach, dem hierfür herzlich gedankt sei.
22.11.2008/do/vs


Bauzug 94140

710 964-8 und 710 966-3 mit Bauzug 94140 in der Schlömener Kurve - Foto: Roland Fraas, Neuenmarkt
710 964-8 und 710 966-3 mit Bauzug 94140 in Münchberg - Foto: Volker Seidel, Münchberg
Bauzug 94140 - Foto: Volker Seidel, Münchberg

Von Hochstadt-Marktzeuln über die Schlömener Kurve (Kopfmachen in Trebgast zum Wechsel der Arbeitsrichtung bei der Stopfmaschine und dem Schotterpflug), Schiefe Ebene, Münchberg, Hof nach Plauen ob. Bhf fuhr der DBV 94140 (DBV=Baustellenzug externer EVU). Bespannt war er mit zwei modernisierten "Ost-V 100". Roland Fraas stand am 15.11.2008 auf der Brücke in der Schlömener Kurve, während Volker Seidel den Zug mit den beiden Lokomotiven (710 964-8 und 710 966-3 der DGT) am Münchberger Eisteich ablichten konnte. (Das 2. Bild gibt es als "Lightbox": Bitte Bild anklicken!) Auf der Seite Die SCHIEFE EBENE finden Sie weitere Bilder der Drehfahrt!
15.11.2008/rf/vs


218 192-3

218 192-3 und Einheitshilfsgerätewagen - Foto: Volker Seidel, Münchberg

Recht ruhig ging es am Samstagnachmittag (08.11.2008) im Hofer Hauptbahnhof zu; keine schweren mit Ludmillas bespannten Tankzüge, wie sie noch am Freitag "durchdonnerten", einzig die am Hilfszug stehende 218 brachte etwas Abwechslung. Unser Bild von Volker Seidel zeigt die 218 192-3 und den Einheitshilfsgerätewagen 388 (60 80 99-11 039-7).
09.11.2008/vs


VT 628 müssen noch nicht gehen

VT 628 - Foto: Volker Seidel, Münchberg

Als der Webmaster im Februar 2008 einen VT 628 am Münchberger Eisteich fotografierte, konnte noch niemand ahnen, dass sich tatsächlich dunkle Wolken über den beliebten Triebwagen zusammen brauen. Seit Oktober 2008 ist klar, dass die Hofer VT 628 eine Ablösung durch Fahrzeuge der BeNEX GmbH erfahren. Allerdings ist bis zur Ablösung noch etwas Zeit und jetzt kommen sogar noch "neue" VT 628 nach Hof. In den nächsten Tagen werden sechs bis acht VT 628.2 im Betriebshof Hof erwartet. Also, es bleibt noch Zeit zum Fotografieren!
06.11.2008/vs


Ölzug

Ölzug in NNE - Foto: Horschd° Flechtner, Garching
Ölzug in NNE - Foto: Roland Fraas, Neuenmarkt

Am 5. November 2008 sollten eigentlich gleich zwei HGK-Ölzüge über Neuenmarkt-Wirsberg (NNE) rollen. Der 1. Zug sollte 6:00 Uhr Hochstadt/Marktzeuln verlassen und zu "nachtschlafender" Zeit den Bahnhof NNE erreichen. Nachdem aber dann der - was wohl selten vorkommt - mit regental cargo bespannte Zug um 9:00 Uhr noch immer im Bahnhof Neuenmarkt-Wirsberg stand und erst 10:30 Uhr in Richtung Bayreuth abgerollt ist ("mangelnde Trassenkapazität"), drückte Roland Fraas schnell auf den Auslöser. An der Spitze führte er die regental cargo D 05, als Schiebelok kam die OHE 150006 (regental cargo D 07) zum Einsatz. Der im unteren Bild an der Bahnhofslampe rechts im Bild stehende Horst Flechtner stellte das obere Bild mit der D 05 (MaK G 1206) zur Verfügung.
06.11.2008/12.12.2008/rf/hf/vs


103 245-7 im Frankenland

103 245 - Foto: Roland Fraas, Neuenmarkt

Der dichte Nebel nördlich des Rennsteigs/Steinbach am Wald hat wohl am Samstag, 01.11.2008 die Fotografenscharen auf die Frankenwald-Südrampe getrieben - Roland Fraas wollte eigentlich nach Pößneck zur Modellbahnausstellung, aber das Gerücht einer 103 ließ ihn bei Förtschendorf doch mal eine Pause einlegen. Die Lichtverhältnisse sind zwar "na ja", aber ne 103 hat für ihn sowas wie eine Restanziehungskraft - siehe Bild! Die 103 245-7 ist mit einem ICE-T Ersatzzug von Leipzig nach Nürnberg unterwegs.
04.11.2008/rf/vs


Modellbahnausstellung Pößneck

Der MEC 01 in Pößneck - Foto: Volker Seidel, Münchberg
Der MEC 01 in Pößneck - Foto: Volker Seidel, MünchbergDer MEC 01 in Pößneck - Foto: Volker Seidel, Münchberg
Anlage Lobenstein in Pößneck - Foto: Volker Seidel, Münchberg

Alle zwei Jahre, Ende Oktober, veranstaltet der Modellbahnclub "Orlabahn" e.V. Pößneck in der Shedhalle Pößneck eine große Modellbahnausstellung und in 2008 sind die Münchberger Eisenbahnfreunde mit von der Partie. Insgesamt werden 14 Anlagen, darunter mehrere Großanlagen, gezeigt: Es wird also wieder für jeden Bahnfreund, ob Groß oder Klein, was dabei sein. Alleine die Pößnecker-Modellbahn-Kollegen zeigen sechs Anlagen. Darunter die Spur H0 Großanlage " Orlabahn". Diese ist inzwischen über 21 m lang und wurde in einigen Bereichen neu gestaltet. Der MEC 01 Münchberger Eisenbahnfreunde e.V. bringt seine H0-Anlage, die vom Originalführerstand einer Diesellok der Baureihe V 200 der Deutschen Bundesbahn aus gefahren wird, nach Pößneck. Unsere Bilder zeigen die mit neuen Vorhängen ausgerüstete MEC 01 Vereinsanlage. (Aufgrund der Erfahrungen mit der "neuen" US-Anlage und Schmalspurig durchs Reichsbahnland entschieden wir uns die MEC 01 Vereinsanlage mit schwarzen Vorhängen auszurüsten - der Blick der Besucher wird dadurch direkt auf das Anlagengeschen geleitet.) Unsere Vereinsanlage ist, wie alle anderen Anlagen in der Shedhalle Pößneck, dicht umlagert. Ebenfalls ein "Hinguger" sind der Bahnhof Schönheide Süd auf der Anlage des Modelleisenbahnverein "Friedrich List" Leipzig e.V. und die Anlage Lobenstein (das heutige Bad Lobenstein/Thüringen in den 1925er Jahren), die ebenfalls in der Shedhalle Pößneck zu sehen ist. Die Ausstellung ist vom 31.10. bis 02.11.2008 täglich von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.
01.11.2008/vs


Gleisbauarbeiten in Oberkotzau II

Fussballzug - Foto: Andreas Rieß, Oberkotzau
Stopfmaschine - Foto: Andreas Rieß, OberkotzauV 60 - Foto: Andreas Rieß, Oberkotzau

Die Bauarbeiten im Bahnhof Oberkotzau waren am 27.10.2008 schon weit fortgeschritten, als die 346 025-8 der PRESS vom Vogtlandbahn Fußballzug (VT 04) überholt wurde. Leider hat sich das Wetter seit den letzten Aufnahmen am 25.10.2008, als Andreas Rieß (Fotos) die Baustelle in Oberkotzau das erste mal besuchte, stark verschlechtert. Die Bauarbeiten sind augenscheinlich im Zeitplan und die anrückende Stopfmaschine und der Schotterpflug werden in den nächsten Stunden die Gleislage wieder herstellen.
28.10.2008/ar/vs


VGB Desiro fahren weiter

VT 628 in Oberkotzau - Foto: Andreas Rieß, Oberkotzau

Die Vogtlandbahnleistungen im Auftrag der DB (Helmbrechts, Lichtenfels) sollen jetzt doch bis Vertragsende weiterlaufen, da DB Regio bis zur Übernahme durch die BeNEX GmbH nicht noch einmal in Mensch und Material investieren möchte. Auch verdichten sich die Meldungen, dass die VT 628 nicht aus Hof abgezogen werden sollen, also noch 2 1/2 Jahre grün-weiß-rote Farbspiele. Unser Bild von Andreas Rieß entstand anlässlich der Oberkotzauer Bauarbeiten.
26.10.2008/rf/ar/vs


Gleisbauarbeiten in Oberkotzau I

Enten in Oberkotzau - Foto: Andreas Rieß, Oberkotzau
V 100 - Foto: Andreas Rieß, OberkotzauOberkotzau - Foto: Andreas Rieß, Oberkotzau
Schotterlader in Oberkotzau - Foto: Andreas Rieß, Oberkotzau

In der Nacht vom 24.10. auf den 25.10.2008 begannen die Bauarbeiten im Bahnhof Oberkotzau. Als erstes wurde das Gleis 3 auf Höhe der ersten Weiche aus Richtung Regensburg bis zur Weiche in Höhe des Stellwerks ausgebaut. Anschließend wurde der gesamte Schotter mit Hilfe einer Gleisraupe ausgebaggert, gereinigt und zum Wiedereinbau vorbereitet. Als unser Fotograf Andreas Rieß am 25.10.2008 gegen 14:30 Uhr eintraf, war dies bis zur Schwesnitzbrücke bereits geschehen. Währendessen wurden in der Einfahrt aus Richtung Hof Hbf schon die ersten Schwellen wieder auf das ausgerichtete Schotterbett gelegt. Die Durchführung erledigte die DGT (Deutsche Gleis- und Tiefbau GmbH). Die ausgebauten Gleisjoche wurden vor Ort am Bahnhofsplatz zerlegt und zwischengelagert, da der Abtransport vermutlich auf der Straße!!! stattfindet. Die Arbeiten dauern voraussichtlich noch bis zum 27.10.2008 an. Der gesamte Bahnverkehr läuft während der Bauarbeiten über Gleis 5, da Gleis 4 als Bauzuggleis benötigt wird. Zum Einsatz kommen mehrere modernisierte ehemalige Reichsbahn V 100 u.a. die 202 022-2 der PRESS.
26.10.2008/ar/vs


Schotter II

92 80 1203 145-8 <u>D</u>-ELL in Neuenmarkt-W. - Foto: Roland Fraas, Neuenmarkt
92 80 1203 145-8 <u>D</u>-ELL in Oberkotzau - Foto: Andreas Rieß, Oberkotzau

Regental cargo war in den vergangenen Wochen recht rege im Schotterverkehr unterwegs (siehe auch
Schotter I). Jetzt ist erst mal Schluss mit Schottertouren seitens regental cargo. Am 25.10.2008 stand gegen 10:00 Uhr die bei Alstom Lokomotiven Service Stendal modernisierte 203 843-8 (eigentlich 92 80 1203 145-8 D-ELL, ex. DR V 100, ex DB AG 202 843) mit den leeren Schotterwagen abfahrbereit in Richtung Magdeburg. Der zur gleichen Zeit Richtung Berg (Schiefe Ebene) rollende Umleiter-IRE hatte die Anzeige "IC Dresden Hbf", demnach ist Neuenmarkt-Wirsberg wieder Fernverkehrsstation ... Roland Fraas stand am 25.10.2008 in Neuenmarkt-Wirsberg und hatte die Kamera dabei. In der Bildmitte steht übrigens der ehemalige bei der EBG Münchberg eingestellte CNL (CityNightLine) WRm 035.1. Das untere Bild entstand bei der Durchfahrt Oberkotzau. Hier war Andreas Rieß zur Stelle.
25.10.2008/rf/vs


Eurorunner in Hof Hbf

223 069 des ALEX in Hof - Foto: Volker Seidel, Münchberg223 068 des ALEX in Hof - Foto: Volker Seidel, Münchberg
223 013 der MRCE in Hof - Foto: Volker Seidel, MünchbergKakadu im ALEX in Hof - Foto: Volker Seidel, Münchberg

Am 25.10.2008 war in Hof Hbf anscheinend "Eurorunner-Tag". Neben den dort planmäßig verkehrenden ARRIVA Eurorunner für den alex (Arriva Länder EXpress) war auch ein MRCEdispolok ER 20 abgestellt. Während die 223 069 (92 80 1223 069-6 D-VBG) und die 223 068 (92 80 1223 068-8 D-VBG) einen zweitklassigen "Kakadu"-Speisewagen einrahmen, war der ER 20 - 013 (92 80 1223 013-4 D-DISPO) am Containerterminal der CTH GmbH (einer hundertprozentigen Tochter der Pöhland Spedition, Hof) zu fotografieren. Unser Webmaster Volker Seidel nahm die Gelegenheit in Hof wahr.
25.10.2008/vs


VBG VT 25

95 80 0642 325-4/825-3 <u>D</u>-VBG - Foto: Volker Seidel, Münchberg

Der erst am 10.09.2008 abgenommene VT 25 A/B der Vogtlandbahn bildete am letzten Sonntag die RB 34438 von Münchberg nach Helmbrechts. Die Triebwagen tragen die Fahrzeugregisternummern 95 80 0642 325-4/825-3 D-VBG. Volker Seidel drückte am Nachmittag des 20. Oktober 2008 in Münchberg auf den Auslöser.
20.10.2008/vs


Winterquartier

Die Draisine auf dem Weg ins Winterquartier - Foto: Roland Fraas, Neuenmarkt
Die Draisine auf dem Weg ins Winterquartier - Foto: Roland Fraas, NeuenmarktSoundaufnahme an der Köf II 323 871-4 - Foto: Roland Fraas, Neuenmarkt
Soundaufnahmen - Foto: Dennis Philipp, Münchberg

Bei strahlendem Sonnenschein verfrachteten wir unsere Draisine in ihr angestammtes Winterquartier. Wie schon in der vergangenen Saison konnten wir wieder auf das Angebot des DDM in Neuenmarkt zurückgreifen, die Draisine dort wettergeschützt abzustellen. Auf ihrem Weg in den Rechteckschuppen passierte sie die ehemalige Werklok des heute stillgelegten und abgebauten Braunkohlekraftwerks Arzberg (Typ A8L 614, DDM Lok D II), die V 45 009 und den letzten Schneepflug des Bw Neuenmarkt-Wirsberg. Gleichzeitig bot sich die Gelegenheit, Soundaufnahmen von der ehemaligen EBG Köf II 323 871-4, die heute im DDM eine Heimat gefunden hat, zu machen. Für ein Soundprojekt benötigen Vereinsmitglieder den Sound eines Kaelble GN 130 s - Lok II (stehender Sechszylinder-Viertakt-Reihenmotor mit 128 PS), wie er in der 323 871-4 eingebaut ist. Roland Fraas nahm am Samstag, 19.10.2008 die Fahrt der Draisine im Kohlenhof des Museums und den "Tontechniker" Volker Seidel auf. Dennis Philipp porträtierte das gesamte Aufnahmeteam. (Das 2. Bild gibt es auch als Lightbox: Bitte Bild anklicken!)
19.10.2008/dp/rf/vs


Im Vereinsheim

Die Jugengruppe baut - Foto: Volker Seidel, Münchberg
"Neue" Märklinbahn - Foto: Volker Seidel, Münchberg

Am Freitag, 17.10.2008 wurde wieder fleißig im Vereinsheim am Münchberger Bahnhof gebaut. Die Jugendgruppe "werkelte" an ihrer Jugendanlage und die "Großen" modernisierten die Vereinsanlage. Im oberen Bild machen gerade Francesca Hilgner und Christian Köhler die ersten Stellproben, während unten Manfred Hösch, Dennis Philipp und Dieter West die neuen Vorhänge ausprobieren. Für die große Modellbahnausstellung unter dem Motto "Epochen" des MEC "Orlabahn" in der Shedhalle in Pößneck wurde die Vereinsanlage überarbeitet! (Siehe auch Termine.) Fotos: Volker Seidel
18.10.2008/vs


"Abschied" vom VT 628

628 426-9 - Foto: Werner Rost, Schauenstein
928 426-6 - Foto: Werner Rost, Schauenstein

Wie heißt es so schön in der Pressemeldung des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie vom 08.10.08: ..."Während heute auf dem Streckennetz überwiegend ältere Fahrzeuge im Einsatz sind, werden in Zukunft fabrikneue Fahrzeuge zu Attraktivitäts- und Qualitätssteigerungen führen. Die Fahrzeuge sind klimatisiert, verfügen über niederflurige Einstiege, einen Mehrzweckbereich und eine behindertenfreundliche Toilette."... Nach einem Bericht in der Frankenpost sollen die durch die BeNEX GmbH zum Einsatz kommenden Regio-Shuttle VT 650 mit 101 Sitzplätzen in der Teilung 2+3 ausgerüstet werden. Ob da der Komfort gegenüber einem VT 628 der DB AG gesteigert wird, bleibt Ihrer Fantasie lieber Besucher unseres Webangebotes überlassen. Die Angebote der Mitbewerber für das zur Ausschreibung anstehende oberfränkische Dieselnetz sahen deutlich komfortablere Fahrzeuge vor (Lint 41 bzw. Desiro)! Aus gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen war zu erfahren, dass die bis dato eingesetzten VT 628 bis zur Ablösung durch die BeNEX Fahrzeuge noch durch VT 642, die mit Landesmitteln beschafft wurden, ersetzt werden sollen. Also auf geht's: Die Kameras hervor und Bilder machen. Die ersten wurden bereits von Werner Rost am Freitag, 10.10.2008 in Bad Steben "geschossen".
12.10.2008/wr/vs


Rückblick InnoTrans

01 173 - Foto: Willi Haupt, Berlin

Unser "Bild-Korrespondent" Willi Haupt besuchte am 27.09.2008 die InnoTrans 2008. Gehen Sie mit uns auf einen virtuellen Messerundgang.
Klicken sie gleich hier: InnoTrans 2008 und besuchen Sie die internationale Fachmesse für Verkehrstechnik.
12.10.2008/wh/vs


01 173

01 173 - Foto: Willi Haupt, Berlin
01 173 - Foto: Willi Haupt, BerlinO&K Diesel DTM 2, Bauart MB 10 N - Foto: Willi Haupt, Berlin
01 173 - Foto: Willi Haupt, Berlin

Die Sensation ist perfekt. Neben der 01 066 (ex. DR), 01 118 (ex. DR) und der 01 202 (ex. DB - Bw Hof) soll eine weitere 01 betriebsfähig werden: Die 01 173. Damit käme eine weitere ehemalige Hofer 01 ins aktive Leben zurück. Die Aufarbeitung übernehmen die Ulmer Eisenbahnfreunde. Betrieben werden soll die 01 173 vom Verein "Historischer Dampfschnellzug e.V.". Am Samstag, 11.10.2008 wird sie von Berlin über Halle - im Schlepp einer E-Lok - nach Heilbronn rollen. Bei strömenden Regen drückte Willi Haupt am 09.10.2008 in Berlin auf den Auslöser.
10.10.2008/wh/vs


modell-hobby-spiel

Die Leipziger 52 8154-8 - Foto: Volker Seidel, Münchberg

Vom 3. bis 5. Oktober 2008 pendelte die Leipziger 52 8154-8 im Rahmen der modell-hobby-spiel für Führerstandsmitfahrten durchs Leipziger Messegelände. Volker Seidel drückte am Nachmittag des 3. Oktober 2008 auf den Auslöser.
03.10.2008/vs


Schotter I

Schotter aus Untersteinach - Foto: Roland Fraas, Neuenmarkt
Untersteinach - Foto: Roland Fraas, NeuenmarktOHE - Foto: Roland Fraas, Neuenmarkt

Am 27.09.2008 war regental cargo im Schotterverkehr zwischen Untersteinach und Stadtsteinach unterwegs. Unsere Bilder von Roland Fraas zeigen die RBG D 04 unter der Schotterverladung und mit einem VT 612 in Untersteinach. Ebenfalls mit Schotter unterwegs war die regental corgo D 07, die mit einem beladenen Schotterzug aus Stadtsteinach in Untersteinach rangiert.
01.10.2008/rf/vs


Und sie stampften wieder über den Berg

23 1097 und 18 201 - 160 Jahre Schiefe Ebene - Foto: Volker Seidel, Münchberg

Unser Bild von Volker Seidel zeigt die 35 1097 und die 18 201, die zwei Sonderzüge aus dem Osten der Republik nach Neuenmarkt-Wirsberg brachten. Hier sind die beiden "Zugmaschinen" gemeinsam unterwegs um einen der Pendelzüge übern Berg zu bringen. Viele weitere Bilder und Infos zum Jubiläum finden Sie auf unserer Seite:
160 Jahre Schiefe Ebene
27.09.2008/vs


150 Jahre Eisenbahn in Glauchau

50 849, 50 3648, 58 3047 - Foto: Claus Rehfeld
35 1097 mit Sdz Bk Niederhohndorf - Foto: Claus Rehfeld

Vor 150 Jahren erhielt die Stadt Glauchau mit der Eröffnung der Niedererzgebirgischen Eisenbahn von Chemnitz nach Zwickau und der Stichbahn von Schönbörnchen nach Gößnitz ihren Anschluss an das deutsche Eisenbahnnetz. Aus diesem Grund fand am Wochenende 13./14.09.2008 in Glauchau ein Bahnhofs- und Bw-Fest statt. Bereits am Freitag, 12.09.2008 begann um 19:00 Uhr im Bahnbetriebswerk Glauchau ein abendliches Fotoshooting, bei dem die Lokomotiven auf der Drehscheibe im Scheinwerferlicht präsentiert wurden. Unser Bild zeigt die 50 849, 50 3648 und 58 3047 im besten Licht. Am 13.09.2008 war 35 1097 mit ihrem Jubiläumssonderzug am Block Niederhohndorf unterwegs. Die 35er wird auch am Samstag, 20.09.2008 am Jubiläum 160 Jahre Schiefe Ebene teilnehmen. Fotos: Claus Rehfeld, dem hierfür herzlich gedankt sei.
16.09.2008/cr/kh/vs


Auf der Sauschwänzlebahn

Epfenhofen - Foto: Andreas Rieß, Oberkotzau

Als Andreas Rieß vor etlichen Jahren als neues Mitglied zu den Münchberger Eisenbahnfreunden kam, erzählten diese immer vom legendären MEC 01-Ausflug zur Wutachtalbahn. Von Tunnels in denen die Züge gewendet werden, von Brücken, die höher sind als der Kirchturm und von einer Vielzahl eingesetzter Dampflokomotiven. Am 13. August 2008 macht er sich auf, um die "Sauschwänzlebahn" kennen zu lernen. Viele Infos und weitere Bilder gibt es auf unserer Seite: "Auf der Sauschwänzlebahn".
16.09.2008/ar/vs


Abschied von Falls - Gefrees

50 622 - Foto: Willi Haupt, Berlin

Am 12.09.1993 war es soweit: Die größte Dampflok, die jemals die Strecke Falls - Gefrees befahren hat, erklimmt mit dem Abschiedszug die Steigung bei Böseneck. Unser Bild von Willi Haupt zeigt die 50 622 mit dem letzten Zug aus Gefress, fast auf den Tag genau vor 15 Jahren!
13.09.2008/wh/vs


150 Jahre "Schiefe Ebene"

Schiefe Ebene 150 Jahre VT 175 - Foto: Willi Haupt, Berlin
Schiefe Ebene 150 Jahre - Foto: Willi Haupt, BerlinSchiefe Ebene 150 Jahre - Foto: Willi Haupt, Berlin
Schiefe Ebene 150 Jahre - Foto: Willi Haupt, Berlin

1998 kam unser "Berliner" Willi Haupt mit dem VT 18.16.07 von Hof über die Jubiläumsstrecke an den Fuß der Schiefen Ebene nach Neuenmarkt-Wirsberg. Der VT 18.16 fuhr als D 24607 um 5:13 Uhr vom Bahnhof Berlin-Lichtenberg, Bahnsteig 16, ab und sollte um 23:03 Uhr als D 24606 wieder zurück sein. Allerdings hatte der Sonderzug + 30 drauf. Aber was zählt das schon an solch einem Tag. Aus heutiger Sicht also ein einmaliges Erlebnis. Eine von Willi Haupt besonders geschätzte Maschine wird diesmal ja nicht dabei sein, nämlich die 241 A 65. An diesem Tag ist sie Ihm zum 2. Mal begegnet und bis heute damit auch zum letzten Mal. Die Fahrt kostete damals 177,00 DM (das wären 885,00 Mark der DDR gewesen!!! oder heute nur 90,49 EURO...).
11.09.2008/wh/vs


"Ölzug"

232 349-1 am 09.09.2008 in NNE-Ost - Foto: Ramona Fraas, Neuenmarkt

Als 232 349-1 mit ihrem Ölzug durch Münchberg donnerte, wackelten am Wohnort des MEC 01 Internetredakteurs die Fensterscheiben und er rief schnell in Neuenmarkt an, um unsere Fotografin Ramona Fraas an die "Steinerne Bruck" zu locken! Sie fotografierte den aus GATX-Wagen gebildeten Tankwagengüterzug. Ein schönes Herbstbild konnte somit ins MEC 01 Archiv aufgenommen werden.
10.09.2008/raf/vs


Bahnfahrspass mit Deutschlandpass

78 468 - Foto: Ruth u. Roland Fraas, Neuenmarkt

Unsere Vereinsmitglieder Ruth und Roland Fraas ließen sich diese Chance auf kostengünstige Nutzung des DB-Fernverkehrs nicht entgehen und waren vom 1. bis zum 31. August an insgesamt 18 Tagen unter dem Motto "Bahnfahrspass mit Deutschlandpass" unterwegs – vom Abendessentripp nach Bamberg bis zu Mehrtagestouren zum Kaiserstuhl, auf die Insel Föhr oder an den Warnemünder Strand. 10.727 km kamen so zusammen, umweltfreundliches Reisen für nicht einmal 3 Cent pro Kilometer! Am 24.08.2008 waren Sie mit 78 468 in Wadersloh. Schauen Sie doch gleich mal rein: Reiseberichte
09.09.2008/vs


Muskauer Waldeisenbahn

Die Muskauer Waldeisenbahn - Foto: Willi Haupt, BerlinDie Muskauer Waldeisenbahn - Foto: Willi Haupt, Berlin

In unsere Rubrik mit Willi Haupt unterwegs finden Sie die neue Galerie: "Muskauer Waldeisenbahn"
Schauen Sie doch gleich mal nach unter ... mit Willi Haupt unterwegs
08.09.2008/vs


160 Jahre "Schiefe Ebene" beim MEC 01

Viel Betrieb im Vereinsheim des MEC 01 - Foto: Jürgen Seidel
Eisenbahnstimmung auf der Schiefen Ebene - Foto: Roland FraasEisenbahnstimmung auf der Schiefen Ebene - Foto: Roland Fraas

Über 50 Gäste und Vereinsmitglieder nutzten am Freitag, 5. September 2008 (im Vereinsheim des MEC 01 am Münchberger Bahnhof) die Möglichkeit zur Information über die zum Einsatz kommenden Dampfloks. Spektakuläre Dampfzugbegegnungen wie hier am 03.10.1998 wird es wohl auch am 20. September 2008 geben, wenn auf der Schiefen Ebene mindestens 12 Dampflokomotiven unterwegs sein werden – die 7 km lange Strecke bietet Platz für viele tausend Bahnfreunde. Der Reichsbahn-Schnelltriebwagen war am 03.10.1998 einer der Höhepunkte der Jubiläumszugparaden auf der Schiefen Ebene – im Jahr 2008 werden hier am Kilometer 80,0 überwiegend Dampfrösser vorbeischnaufen! (Fotos: Jürgen Seidel und Roland Fraas)
07.09.2008/js/vs


"Ostseebäder"

Eisenbahnstimmung in Kühlungsborn West beim Molli - Foto: Volker Seidel, Münchberg
232 397-1 auf dem Lokfriedhof in Mukran - Foto: Volker Seidel, Münchberg201 792-2 und 201 380-3 in Zinnowitz - Foto: Volker Seidel, Münchberg

In lockerer Folge präsentieren wir Ihnen in Zukunft interessante Reiseberichte unserer Mitglieder. Den Anfang macht die MEC 01 Internetredaktion - die nach einer wohlverdienten Urlaubspause nun wieder im Dienst ist - mit einem (Eisenbahn-)Bericht über die schönsten deutschen Ostseebäder. Beginnen wollen wir unseren kleinen Streifzug mit einem Blick zur "Mecklenburgischen Bäderbahn Molli" nach Kühlungsborn West. Weiter geht die Reise auf die Insel Rügen, um dem Lokfriedhof Mukran einen Besuch abzustatten und letztendlich auf die Insel Usedom, um bei der UBB einen Zwischenstopp in Zinnowitz einzulegen. Natürlich waren wir auch am Strand und in Świnoujście Centrum. Viele Infos und weitere Bilder gibt es auf unserer Seite: "Ostseebäder 2008".
24.08.2008/vs


Pacific 01 202

01 202 am 31.01.1973 in Münchberg/D - Foto: Roland Fraas, Neuenmarkt - bearbeitet: Volker Seidel01 202 am 08.09.2007 in Erstfeld/CH - Foto: Roland Fraas, Neuenmarkt

Neben der 01 118 (1934 von Krupp in Essen unter der Fabriknummer 1415 gebaut) gibt es noch eine weitere betriebsfähige 01: Die 1936 von der Firma Henschel unter der Fabriknummer 23254 in Kassel gebaute 01 202. Mit einer legendären Sonderfahrt soll sie zum 160jährigen Schiefe Ebene Jubiläum wieder in ihre alte Heimat zurückkehren. Die Fahrt beginnt am Freitag, 19. September 2008 in Lyss in der Schweiz und soll rechtzeitig zum Jubiläum in Neuenmarkt-Wirsberg am 20. September 2008 enden. Viele weitere Informationen zur Lok und zur Fahrt finden Sie unter: Pacific 01 202.
Die beiden Bilder (von Roland Fraas) zeigen einen Ausschnitt aus dem Leben der 01 202. Unser 1. Bild entstand am 31.01.1973 in Münchberg und zeigt die Lok noch während ihrer aktiven Zeit bei der Deutschen Bundesbahn unweit vom heutigen MEC 01 Vereinsheim. Am 08.09.2007, als unser 2. Bild entstand, war 01 202 schon lange als Museumslok in der Schweiz unterwegs ("Lightbox": Bitte Bilder anklicken!).
06.08.2008/rf/vs


Bündnis "Bahn für Alle"

Homepage des Bündnisses "Bahn für Alle"

So beginnt der Bericht in der Beilage der taz am Dienstag, 05.08.2008. Wir wollen Ihnen diesen sehr lesenswerten Artikel, der durch das Bündnisses "Bahn für Alle" initiert wurde, nicht vorenthalten. Hier geht es zum Bericht! Weitere Info's zum Achsbruch finden Sie hier!
05.08.2008/vs


Schnaittachtalbahn

VT 614 035/036 mit RB 35780 in Simmelsdorf-Hüttenbach - Foto: Volker Seidel, Münchberg
Österreich? - Foto: Volker Seidel, MünchbergDer MEC 01? - Foto: Volker Seidel, Münchberg

Einst standen die orange-kieselgrauen VT 614 in ganz Franken im Einsatz, heute befinden sich die letzten Exemplare auf dem Rückzug. Nach der originalen "popfarbenen" Lackierung mussten sie "türkis-beige" (vorallem die Braunschweiger Exemplare) über sich ergehen lassen, bis sie zum Schluss in DB AG Rot getaucht wurden. Ausgenommen wurde hiervon nur der VT 614 005/006, der nach der Modernisierung wieder im zeitlos eleganten Popdesign eingesetzt wurde. Um sich von den VT 614 zu verabschieden, befuhren wir am Samstag, 26.07.2008 eine ihrer letzten Einsatzstrecken in Franken: Die Schnaittachtalbahn von Neunkirchen am Sand nach Simmelsdorf-Hüttenbach. Der MEC 01-Reiseleiter hatte ein abwechslungsreiches Programm aufgestellt. Während des Tagesausfluges waren wir mit den zur Ablösung anstehenden VT 614 und ihren Nachfolgern, der Reihe VT 648 unterwegs. Der Besuch der großen LGB-Anlage von Herrn Grund in Schnaittach und der Festung Rothenberg waren weitere Höhepunkte. Bilder und Infos gibt es auf unserer Seite Ausflug zur Schnaittachtalbahn.
22.07.2008/vs


Tunnelzauber und Draisine in Ostthüringen

Die MEC 01 Draisine im Einsatz auf der Thüringer Oberlandbahn - Foto: Manfred Hösch, Hof
Die Draisine auf der Saalebrücke - Foto: Dennis Philipp, MünchbergDie MEC 01 Draisine in Ziegenrück - Foto: Manfred Hösch, Hof
Die MEC 01 Draisine in Ziegenrück - Foto: Dennis Philipp, MünchbergDie Dame auf der Draisine ist die "Meerjungfrau Anne Hasenöhrl"  - Foto: Manfred Hösch, Hof

Zwischen dem Bahnhof Ziegenrück und dem Einfahrsignal aus Richtung Liebschütz (Saale) pendelte am Wochenende 19./20. Juli 2008 im Rahmen der Veranstaltung "Tunnelzauber und Draisine in Ostthüringen" unsere Handhebeldraisine auf der "Thüringer Oberlandbahn". Bild 1 und 2 entstanden auf der Saalebrücke kurz vor dem Hemmkoppentunnel (Länge: 181 m). Bild 3 und 4 zeigen die Draisine in Ziegenrück. Gruppenbild mit Dame: Neben der "1. Thüringer Meerjungfrau Anne Hasenöhrl" ist auch die Führungsmannschaft des MEC 01 zu sehen (Marcus Rieß 2. von links und Manfred Hösch 3. von links) ("Lightbox": Bitte Bild anklicken!). Bilder: Manfred Hösch (3), Dennis Philipp (2)
22.07.2008/mh/dp/vs


Kirchenlamitz Ost - Weißenstadt

211 324-9 in Kirchenlamitz Stadt - Foto: Wolfgang Mahler, Kirchenlamitz

Wolfgang Mahler, ein ausgezeichneter Kenner der oberfränkischen Eisenbahngeschichte und Hobbyfotograf, zeigte am 18. Juli 2008 im Vereinsheim der Münchberger Eisenbahnfreunde seinen Lichtbildervortrag: Die letzten Jahre der Lokalbahn Kirchenlamitz Ost - Weißenstadt. Einen Teil der "Ausbeute" zeigt unser Bild aus Kirchenlamitz Stadt. 1990 stand dort, allerdings bereits abgestellt, die Werklok der Porzellanfabrik Winterling am Güterschuppen. Sie ist im Museum Lokschuppen Selb erhalten geblieben. 211 324-9 hat einen Unkrautspritzzug am Zughaken, mit dem damals auch die nur im Güterverkehr betriebenen Nebenbahnen "gepflegt" wurden. Im Hintergrund ist das Werksgebäude von Winterling Kirchenlamitz deutlich zu erkennen; aber weder die Porzellanfabrik, noch die Bahnstrecke Kirchenlamitz Ost - Weißenstadt haben überlebt. Mehr Glück hatte die 211 324-9, denn sie kam zu den Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe Weser GmbH (EVB) und wird dort als 410 03 eingesetzt.
Bilder und Infos zur Bahnlinie Kirchenlamitz Ost - Weißenstadt finden sie in unserer Bildergalerie V 100.
19.07.2008/vs


Röhrenzug

Röhrenzug mit 140 816-0(+ Schwesterlok) Schieber: 241 353-2 - Foto: Klaus Häußer, Glauchau
Röhrenzug mit Schieber: 241 353-2 - Foto: Klaus Häußer, Glauchau

Klaus Häußer von der IG 58 3047 aus Glauchau war am 9. Juli 2008 bei wechselndem Wetter unterwegs, um den Röhrenzug von Mülheim (Ruhr) nach Freiberg (Sachs) zu fotografieren. Der Zug war mit 140 816-0 (+ Schwesterlok) und der 241 353-2 als Schieber bespannt. Ziel der Begierde war die Brücke über die Bahnlinie in Oberrothenbach (KBS 510), auf der ein geschlossenes Förderband verläuft, mit dem das Material der ehemaligen Halde der Erzwäsche Crossen zum Verfüllen des Absetzbeckens oberhalb von Oberrothenbach transportiert wird.
10.07.2008/kh/vs


Mit Willi Haupt unterwegs

E 77 10 - Foto: Willi Haupt, Berlin
Lok IV K 176 (99 586) - Foto: Willi Haupt, Berlin99 1564-6 und 99 1608-1 - Foto: Willi Haupt, Berlin
VT&137 322 - Foto: Willi Haupt, Berlin

Willi Haupt aus Berlin (eigentlich ein Niederlausitzer, den es in die Hauptstadt verschlagen hat), war als Gast beim 4. Schmalspurbahn-Festival dabei. Er besuchte am Wochenende 5./6. Juli 2008 den "Lößnitzdackel" Radebeul–Radeburg. Unser 1. Bild zeigt die E 77 10 mit einem der Pendelzüge zwischen Dresden Hbf und Radebeul Ost. Der Wagen hinter der Lok ist ein Altenberger Wagen, der andere ein Windbergwagen. Die IV K 176 (99 586) Richtung Moritzburg unterwegs, quert am Haltepunkt "Weißes Roß" die Meißner Landstraße, während auf dem nächsten Bild 99 1564-6 und 99 1608-1 auf dem Weg nach Moritzburg sind. ("Lightbox": Bitte Bild anklicken!). Ein besonderes Fahrzeug ist auf unserem letzten Bild zu sehen: Der VT 137 322, Gast aus Zittau, bei seiner Rückkehr von Radeburg. Die vormittägliche Fahrt war die einzige, die die Gesamtstrecke befuhr, danach folgten noch einige Pendelfahrten zwischen Radebeul Ost und dem Haltepunkt "Weißes Roß", allerdings ohne den "Beiwagen".
09.07.2008/wh/vs


OHE 150006 und FLEX

regental cargo "D7"(OHE 150006) - Foto: Andreas Rieß, Oberkotzau

Andreas Rieß machte sich am 5. Juli 2008 auf den Weg, um am Hofer Containerbahnhof die abgestellte Regental cargo "D 07" (OHE 150006) mit einem Zug aus FLEX-Wagen aufzunehmen. Die Garnitur rollte bereits am Freitag, 4. Juli von Neuenmarkt-Wirsberg nach Hof. Im Hintergrund stehen zwei Reach Stacker des Containerterminals, das durch die CTH GmbH betrieben wird. Die "Lightbox" zeigt den ganzen Zug! (Bitte Bild anklicken!)
06.07.2008/ar/vs


Strom in Neuenmarkt

110 321-7 in NNE - Foto: Roland Fraas, Neuenmarkt
218 219-4 in NNE - Foto: Roland Fraas, Neuenmarkt

Nein, nein liebe Besucher unserer Website, die Franken-Sachsen-Magistrale und der Bahnhof Neuenmarkt-Wirsberg sind noch nicht mit Oberleitung versehen worden, dennoch steht am abfahrbereiten BahnTouristikExpress die 110 321-7. Den Seniorenexpress nach Bingen (DZ 43318) zieht bis Bamberg allerding die 218 219-4 (links 610 017-5 als RE 3436 nach Nürnberg). Unsere Bilder von Roland Fraas entstanden am Morgen des 1. Juli 2008 (gegen 5:40 Uhr) in Neuenmarkt-Wirsberg.
05.07.2008/rf/vs


VT 2000 + VT 2002

VT 2000 A/B und VT 2002 A/B in Münchberg Gleis 1 - Foto: Volker Seidel, Münchberg
VT 2000 A/B in Münchberg Gleis 1 - Foto: Volker Seidel, MünchbergVT 2002 A/B in Münchberg Gleis 1 - Foto: Volker Seidel, Münchberg

In der Mittagspause am 3. Juli 2008 schaute unser Webmaster schnell mal am Bahnhof vorbei und hatte "Gott sei dank" seine neue Kamera dabei (so eine, mit der man auch telefonieren kann), denn am Gleis 1 in Münchberg standen hintereinander der VT 2000 und der VT 2002 der Vogtlandbahn GmbH (VBG).
Links: VT 2000 A/B (ex. Kahlgrundbahn 642 151/651 [Siemens 2000/92403 + 92404], Eigentümer: Angel Trains Europa GmbH).
Rechts: VT 2002 A/B (ex. Kahlgrundbahn 642 152/652 [Siemens 2002/92854 + 92855], Eigentümer: Angel Trains Europa GmbH - einstellendes EVU: NordWestBahn GmbH Osnabrück).
03.07.2008/vs


Juniausklang

253 015-8 und OHE 150006 - Foto: Roland Fraas, Neuenmarkt

Die 253 015-8 (ER 20 der Pressnitztalbahn) und die "Oberpfälzerin" (OHE "150006", derzeit Regental Bahnbetriebs-GmbH, Viechtach "D 07") bespannten am 30.06.2008 gemeinsam den Container. Unser Fotograf Roland Fraas "erwischte" die Doppelbespannung kurz vor dem ehem. Bahnhof Falls.
30.06.2008/rf/vs


Neuer Bayernhafen in Passau

Handhebeldraisine im neuen Hafen Passau - Foto: Dennis Philipp, Münchberg

Zur Einweihung des neuen Bayernhafens in Passau kam auch die Münchberger Handhebeldraisine zum Einsatz. Auf den Bildern von Dennis Philipp, die am 28. und 29.06.2008 entstanden sind, ist nicht nur die Draisine abgebildet, sondern im Hintergrund steht die V 2103 der Mittelweserbahn GmbH (MWB). Bei der G 1206 handelt es sich um die ehem. Rail Center Nürnberg RC 0502. Die "Lightbox" zeigt die Draisine mit lauter netten Fahrgästen. (Bitte Bild anklicken!)

Lesen Sie dazu den Bericht über unsere Handhebeldraisine: "Auf und nieder – seit 15 Jahren wird beim MEC 01 Münchberg e. V. fleißig gehebelt!"

30.06.2008/dp/vs


VT 650.71

VT 650.71 in NNE - Foto: Roland Fraas, Neuenmarkt
VT 650.71 in NMBG - Foto: Volker Seidel, Münchberg

Wieder ein Farbtupfer weniger: Ein RS 1 der ODEG hat Oberfranken verlassen. Am 29.06.2008 rollte der lange zwischen Neuenmarkt-Wirsberg und Lichtenfels eingesetzte VT 650.71 als DbZ 91088 nach Neumark/Sachsen ab. Unsere Fotografen Roland Fraas (in Neuenmarkt-Wirsberg) und Volker Seidel (in Münchberg) drückten auf die Auslöser.
29.05.2008/rf/vs


Vitrulan Betriebsausflug

DZ 43332 - Foto: Roland Fraas, Neuenmarkt

Einen 520 Tonnen schweren und 320 Meter langen Sonderzug beförderten am 27. Juni 2008 die beiden Kurhessenbahn 218 von Kulmbach nach Dresden. Als Tfzf 46079 kamen die 218 387 (in "neu" altrot) und die 218 200 von Marburg Lahn nach Nürnberg um dort den Lr 46080 nach Kulmbach zu bespannen. Als DZ 43332 (Laufweg: Kulmbach - Neuenmarkt-Wirsberg - Marktschorgast - Dresden) brachten beide Maschinen dann den Ausflug eines Marktschorgaster Betriebes nach Dresden (und als DZ 43332 wieder zurück). Der Sonderzug wurde von BahnTouristikExpress mit eigenem Wagenmaterial durchgeführt. Roland Fraas stand am Fusse der Schiefen Ebene, um den Sonderzug bei seiner Fahrt durch die "Steinerne Brück" in Neuenmarkt aufzunehmen.
29.05.2008/rf/vs


E 44 508

218 391-1 der DGB und E 44 508 in Selb Stadt - Foto: Jürgen Seidel, Münchberg
218 391-1 am Abend des 20.06.2008 in Selb Stadt - Foto: Andreas Rieß, Oberkotzau"Heinrich Bockl" in Selb Stadt - Foto: Andreas Rieß, Oberkotzau
218 391-1 der DGB und E 44 508 in Selb Stadt - Foto: Jürgen Seidel, Münchberg218 391-1 der DGB und E 44 508 in Selb Stadt - Foto: Jürgen Seidel, Münchberg
218 391-1 der DGB und E 44 508 in Selb Stadt - Foto: Jürgen Seidel, Münchberg218 391-1 der DGB und E 44 508 in Selb Stadt - Foto: Jürgen Seidel, Münchberg

Nach einer langen Zeit der Ungewissheit scheint die Zukunft der Museumslok E 44 508 jetzt gesichert, war Sie doch jahrelang vom Gleisnetz der DB AG getrennt in Selb gestanden. Nachdem die Lok nicht ins Ausstellungskonzept des Lokschuppen Selb passt, wurde nun eine Lösung gefunden. Bedingt durch die fehlende Gleisverbindung vom Lokschuppen zum Bahnhof scheiterte ein Abtransport in der Vergangenheit immer an den hohen Kosten. Am 21.06.2008 rollte die Museumslok auf einem extra durch Auszubildende der Deutsche Bahn Gleisbau (DBG) hergestellten Verbindung ins Netz der DB AG zurück. Die E 44 508 machte sich als DbZ 91058 auf die Reise, um über Oberkotzau, Marktredwitz, Regensburg Ost und Mühldorf in ihre neue (alte) Heimat Freilassing zu gelangen.
Unser 1. Bild zeigt die Zuglok 218 391-1 der DBG auf dem Weg vom Museumsgelände in Selb zum Bahnhof (die Lightbox zeigt den DbZ 91058 am Selber Bahnhof: Bitte 1. Bild anklicken). In den Abendstunden des 20.06.2008 rollte die 218 in Selb Stadt ein! Während der Bahnhof an beiden Tagen eher einem Volksfestgelände glich, blickten die Zuschauer gespannt auf "Heinrich Bockl" und in Richtung Museum. Auf den Seiten der Frankenpost kann die Geschichte um den Abtransport nachgelesen werden! Bilder: Jürgen Seidel (6), Andreas Rieß (2)
24.06.2008/ar/js/vs


Trebgast

52 8195 mit DPE 91894 bei Trebgast - Foto: Roland Fraas, Neuenmarkt52 8195 mit DPE 91894 bei Ramsenthal - Foto: Roland Fraas, Neuenmarkt

Mit DPE 91894 kam am 21.06.2008 die 52 8195 mit einem Sonderzug von Nürnberg-Nordost über Bamberg, Kulmbach (Mönchshof), Neuenmarkt-Wirsberg nach Neuhaus. Nach Aufenthalt und Wasserfassen ging es über Neuenmarkt-Wirsberg und Bamberg wieder zurück nach Nordost. Die Bilder von Roland Fraas entstanden in Trebgast (Lightbox: Bitte 1. Bild anklicken!) bzw. Ramsenthal.
21.06.2008/rf/vs


262 005-2

262 005-2 in Nürnberg - Foto: Peter Simon, ZellICE-T und VT 612 in Nürnberg - Foto: Peter Simon, Zell

Jüngst kam unser Fotograf Peter Simon kurzfristig nach Nürnberg, um dort einige Aufträge zu erfüllen. Dabei entdeckte er eine V 100: Die 262 005-2 eigentlich 214 005 (EBA-Nr. 92 80 1214 005-1 D-ALS). Die "neue" V 100 entstand aus der 212 250-5, die bei Alstom Lokomotiven Service GmbH in Stendal umgebaut wurde. Der Hauptbahnhof bot allgegenwärtiges "Material".
13.06.2008/ps/vs


Unimog

Zweiwege-Unimog 400 in Hildbrandsgrün - Foto: Volker Seidel, MünchbergZweiwege-Unimog 400 in Hildbrandsgrün - Foto: Volker Seidel, Münchberg
Zweiwege-Unimog 400 in Hildbrandsgrün - Foto: Volker Seidel, MünchbergZweiwege-Unimog 400 in Hildbrandsgrün - Foto: Volker Seidel, Münchberg
Zweiwege-Unimog 400 in Wüstenselbitz - Foto: Volker Seidel, Münchberg

Bei strahlendem Sonnenschein machte sich am Morgen des 6. Juni 2008 unser Webmaster Volker Seidel auf ein besonderes (Straßen- oder) Schienenfahrzeug aufzunehmen. Nachdem die planmäßige RB in Münchberg eingetroffen war, konnte sich der Zweiwege-Unimog 400 (Schweres Nebenfahrzeug Nr. 97 59 01 590 60 - 7 der Fa. Spiess Urania Chemicals GmbH, Hamburg) auf seinen Einsatz auf der Strecke Münchberg - Helmbrechts vorbereiten. Nur kurz wurde der Bahnübergang in Hildbrandsgrün blockiert und aus dem Straßenunimog wurde ein Schienenunimog! Unser nächstes Bild zeigt den Sprühvorgang auf der Fahrt von Hildbrandsgrün nach Helmbrechts. Am Bahnübergang in Wüstenselbitz wird deutlich, dass der Einsatz dringend notwendig war! (Die Lightbox zeigt den Unimog am alten Bahnübergang in Helmbrechts: Bitte letztes Bild anklicken!).
06.06.2008/vs


Hof Hbf

204 354-5 der MTEG in Hof Hbf - Foto: Volker Seidel, Münchberg
223 063 für ALX 86017 - Foto: Volker Seidel, Münchberg56 80 85-95 157-8 ARmz211 - Foto: Volker Seidel, Münchberg
Einheitshilfsgerätewagen Bauart 388 - Foto: Volker Seidel, Münchberg218 153-3 - Foto: Volker Seidel, Münchberg

Während die bestens gepflegte 204 354-5 (EBA-Nr. 90 80 3202 354-7 D-MTEG) auf ihrem Weg nach Leipzig zum Tanken rollt (Die Ausfahrt als Lightbox: Bitte anklicken!), ist unser Webmaster Volker Seidel am 1. Juni 2008 am Hofer Hauptbahnhof unterwegs. Die 223 063 wartet mit dem in TEE-Farben lackierten ARmz 211 (56 80 85-95 157-8) auf ihre Leistung als ALX 86017 nach München und die 218 153-5 mit Einheitshilfsgerätewagen 388 (60 80 99-11 039-7) bekommt hoffentlich nichts zu tun!
01.06.2008/vs


"Neuer Glanz auf alten Schienen!"

Handhebeldraisine in Aufarbeitung - Foto: Dennis Philipp, Münchberg

Am 24. Mai 2008 wurde im DDM unsere Draisine komplett überholt und ist somit wieder einsatzfähig. Neben einem Neuanstrich wurden auch die sicherheitsrelevanten Teile überprüft und instandgesetzt. Auf unserem Bild sind Roland Fraas und Marcus Rieß gerade mit dem Streichen beschäftigt. Die "Lightbox" zeigt die Draisine in neuem Glanz! (Bitte Bild anklicken!) Bilder: Dennis Philipp, Münchberg.
24.05.2008/dp/vs


Der Selztaler

Der Selztaler bei Münchberg Eisteich - Foto: Volker Seidel, Münchberg

Am 18.05.2008 verkehrte DLR 93950 von Freiberg (Sachs) nach Alzey. Es handelte sich um einen RS 1 von Rhenus-Veniro mit der Bezeichnung VT 1.01 getauft auf den Namen 'Selztaler' (EBA Fahrzeugregister-Nummer: 95 80 0650 131-5 D-VEN). Volker Seidel drückte am Münchberger Eisteich auf den Auslöser.
18.05.2008/vs


Aktuelles vom MEC 01

Schmalsurig durchs Reichsbahnland fährt - Foto: Volker Seidel, Münchberg
Filmteam - Foto: Volker Seidel, MünchbergProbefahrer - Foto: Peter Simon, Zell
Tina - Foto: Volker Seidel, MünchbergGrillteam - Foto: Peter Simon, Zell

Unser 1. Bild zeigt die neue Ausstellungsanlage "Schmalspurig durchs Reichsbahnland", die zur Zeit im Vereinsheim fertig gestellt wird. "Schmalspurig durchs Reichsbahnland" wird mittels PC und Rocomotion gefahren. Am 13.06.2008 wird die Anlage offiziell im Vereinsheim vorgestellt. Peter dreht gleich einen Film für YouTube! (Francesca und Änschi schauen ihm dabei über die Schulter.) Die ersten "Probefahrer" sitzen schon bereit, während Tina den Vorhang für die Modellbahn schneidert. Gleichzeitig finden vor dem Vereinsheim die Vorbereitungen für den Stammtischabend statt (es gab "Broooodwääärscht und Graudt vom Änschi!).
Bilder: Peter Simon (2), Volker Seidel (3).
17.05.2008/ps/vs


"Casting zur Wahl der Kohlenhofprinzessin!"

Die 52 8075 rüstet für die Heimfahrt nach Eisenach - Foto: Roland Fraas, Neuenmarkt
1. Casting zur Wahl der Kohlenhofprinzessin im Kohlenhof des Museums - Foto: Roland Fraas, NeuenmarktV 45 009 im neuen Lack - Foto: Roland Fraas, Neuenmarkt

Am Pfingstmontag fand im DDM, Neuenmarkt das "1. Casting zur Wahl der Kohlenhofprinzessin" statt! Wir zeigen Ihnen alle Bewerberinnen und die Lokmannschaft der 89 6024, während sich die 52 8075 für die Rückfahrt nach Eisenach rüstet! Die neulackierte V 45 009 sonnt sich vor dem historischen Rechteckschuppen (ehem. Schienenbushalle des Bw Neuenmarkt-Wirsberg). Bilder: Roland Fraas, Neuenmarkt.
13.05.2008/rf/vs


Neuenmarkter Pfingstdampftage 2008

39 230 des DDM im Kohlenhof des Museums - Foto: Roland Fraas, Neuenmarkt
Die Münchberger Handhebeldraisine auf dem Weg zum Einsatzort im Kohlenhof des Museums - Foto: Roland Fraas, Neuenmarkt52 8075 auf der Schiefen Ebene (Höhe Block Streitmühle) - Foto: Volker Seidel, Münchberg

Die 39 230 des VMN bereichert die Pfingstdampftage in Neuenmarkt. Unser 1. Bild entstand am 10. Mai 2008 im Kohlenhof des Museums. Während die Münchberger Handhebeldraisine sich auf den Weg zu ihrem Einsatzort begibt, fasst im Hintergrund die 89 6024 (ex. DR Werklok Görlitz, ex. Nummer 41 Kyffhäuser-Kleinbahn; Henschel & Sohn - Typ Bismarck) Wasser. 52 8075 macht sich auf den Weg um über die Schiefe Ebene Marktschorgast zu erreichen. Unser 3. Bild entstand am 12.05. Höhe Block Streitmühle. Bilder: Roland Fraas, Neuenmarkt (2); Volker Seidel, Münchberg (1).
11.05.2008/rf/vs


52 8075

VT 612 auf der Höhe Pulschnitzberg - Foto: Volker Seidel, Münchberg52 8075 auf dem Weg nach Neuenmarkt-Wirsberg - Foto: Volker Seidel, Münchberg

Bevor 52 8075 am Mittag des 9. Mai 2008 unweit von Münchberg am fotografierenden Webmaster vorbei dampfte, beschleunigte ein doppelter VT 612 als RE nach Würzburg (Höhe Pulschnitzberg). Die Dampflok war auf dem Weg zu den Neuenmarkter Pfingstdampftagen. Eine interessante DDR Reichsbahnkomposition, die leider nicht den streckentypischen Bundesbahngarnituren vergangener DB-Dampf-Zeiten entspricht.
09.05.2008/vs


Umbau Bü Seulbitz

612 592/092 und 612 596/096 am 06.04.2008 mit RE 3011 bei Seulbitz - Foto: Volker Seidel, Münchberg
Umbau Bü Seulbitz - Foto: Volker Seidel, MünchbergUmbau Bü Seulbitz - Foto: Volker Seidel, Münchberg
Umbau Bü Seulbitz - Foto: Volker Seidel, MünchbergUmbau Bü Seulbitz - Foto: Volker Seidel, Münchberg

Umfangreiche Umleitungen im Straßenverkehr brachte der Neubau des Bahnübergangs in Seulbitz (KBS 850) mit sich. Auf der Schiene waren nur einige Zugausfälle und eingleisiger Betrieb als Störquellen zu verzeichnen. Am 6. April 2008 waren 612 592/092 und 612 596/096 mit RE 3011 auf dem falschen Gleis in Richtung Hof unterwegs. Während der Umbauphase konnte der neue Überweg gut inspiziert werden. Bei den Bauarbeiten wurde auch eine Langschwelle gefunden. Die weiteren Bilder (alle von Volker Seidel, Münchberg) zeigen den Baufortschritt und den 612 593/093 mit RE 3010 in Richtung Würzburg, der die Baustelle in voller Fahrt passierte.
06.04.2008/vs


Aus dem MEC 01 Archiv

323 871-4 der EBG mbH Münchberg - Foto: Roland Fraas, MEC 01 Münchberg e.V.
323 871-4 und 310 914 der EBG mbH Münchberg - Foto: Roland Fraas, MEC 01 Münchberg e.V.323 871-4 der EBG mbH Münchberg - Foto: Wilfried Krauß, MEC 01 Münchberg e.V.

Nach erfolgreicher Hauptuntersuchung und Neulackierung im Bw Hof (14.05.2001) fuhren wir die EBG 323 871-4 nach Münchberg. Auf unserem nächsten Bild ziehen die beiden EBG-Kleinlokomotiven (323 871-4 und 310 914) einige MEC 01 Wagen nach Hof. Am Schluss läuft das EBG Klv 53 mit. Im ehemaligen Rangierbahnhof Oberkotzau wartete unsere Überführungsfahrt eine Überholung durch einen ICE-TD ab. Lange Zeit war der Rest des Gleises 5 vor dem Stellwerk Mo (Münchberg Ost) die Heimat "unserer" Köf II. Heute ist alles Geschichte...
Foto: Roland Fraas (2), Wilfried Krauß (1)

15.03.2008/wk/rf/vs


regental cargo 223 072

regental cargo ER 20 (223 072) in Hof-Moschendorf - Foto: Christian Hösch, MEC 01 Münchberg e.V.
regental cargo ER 20 (223 072) in Hof Hbf - Foto: Christian Hösch, MEC 01 Münchberg e.V.

Lok D 09 (223 072), ein Eurorunner von regental cargo war am 24.02.2008 bei bestem Sonnenschein von Neuenmarkt-Wirsberg nach Hof unterwegs. Dabei hatte er die lange Zeit in Neuenmarkt-Wirsberg hinterstellten Wagen (ex. Flex und AutoZug) im Schlepp. Im Gegensatz zu den ER 20 des alex trägt die 223 272 beidseitig die Aufschrift "regental cargo" und nicht wie oft fälschlicherweise behauptet "ARRIVA" und "regental cargo" im Wechsel. Christian Hösch drückte in Hof-Moschendorf (auf Höhe des ehem. Bahnhofes) und in Hof Hbf (im Hintergrund der Betriebshof Hof mit Neigetechnik VT 612 und einem VT 628) auf den Auslöser.
24.02.2008/ch/vs


Mess DbZ 88281

Mess DbZ 88281 - Foto: Volker Seidel, Münchberg
Ultraschall-Zweiwegefahrzeug SPF 101 - Foto: Volker Seidel, MünchbergEBA-Nr.: 97 59 03 536 60-8; Kfz-Kennzeichen: B FP 693 - Foto: Volker Seidel, Münchberg

Ein ungewöhnliches Fahrzeug, ein Mercedes Actros auf Schienen, konnte am 23.02.2008 auf der KBS 850 zwischen Hof und Neuenmarkt-Wirsberg beobachtet werden. Als Prüffahrt Mess DbZ 88281 war das Ultraschall-Zweiwegefahrzeug SPF 101 der pethoplan gmbh, Berlin (EBA-Nr.: 97 59 03 536 60-8; Kfz-Kennzeichen: B FP 693) mit einer Geschwindigkeit von 60 km/h bei Münchberg unterwegs. Volker Seidel war mit der Kamera dabei.
24.02.2008/vs


Aus dem Archiv von Volker Seidel

Abschiedsfahrt der 211 0245 - Foto: Volker Seidel, Münchberg

Schon wieder fast 8 Jahre ist es her, dass die vorletzte Hofer V 100.10 (seit 1968: Baureihe 211) aus dem Betriebsdienst bei der DB AG ausschied. Am Abend des 13. Mai 2000 verabschiedet sich die V 100 1024 (211 024-5) von ihren Fahrgästen und Freunden. Ein Abschiedsfoto im besten Licht: RB 70376 - Rehau ab 17:57 Uhr.
Die Bildergalerie der ehemaligen BSW-Gruppe V 100 Bw Hof wurde deshalb extra nochmals "aufpoliert". Schauen Sie doch mal vorbei: V 100 Bilder.
09.02.2008/vs


Die Höllentalbahn im 3. Programm des Bayerischen Fernsehens

Der BR drehte in Lichtenberg - Manfred gibt ein Interview - Foto: Jürgen Seidel, Münchberg
Der BR drehte in Lichtenberg - Foto: Jürgen Seidel, MünchbergDer BR drehte in Lichtenberg - Eine 93er - Foto: Jürgen Seidel, Münchberg

Am Dienstag, 15. Januar 2008 konnten wir ein Filmteam des Bayerischen Fernsehens bei Dreharbeiten im Höllental und im Frankenwald Infozentrum im ehem. Bahnhof Lichtenberg unterstützen. Das Bayerische Fernsehen machte Filmaufnahmen für einen Reisebericht der Sendung Bayerntour, die am Mittwoch, 13. Februar 2008 um 20.15 Uhr im 3. Programm ausgestrahlt wurde.
Die vom MEC 01 Münchberg e.V. betreute "Höllentalbahn" befindet sich im Informationszentrum des Naturparks Frankenwald im ehemaligen Bahnhof Lichtenberg an der längst zurückgebauten Eisenbahnverbindung Marxgrün - Lobenstein. Sie stellt den Verlauf der ehemaligen Höllentalbahn entlang des Selbitztals zwischen den Stationen Lichtenberg und Hölle in der Zeit um 1935 nach. Unsere Bilder von Jürgen Seidel entstanden während der Dreharbeiten an der "Höllentalbahn". "Fernsehstar" Manfred Hösch gibt dem Filmteam ein Interview. Die Hauptdarstellerin: "Höllentalbahn" im Modell.
24.02.2008/js/vs


20 Jahre AG Verkehrsgeschichte Schleiz

ET 188 521 der Freizeitgruppe Dresden - Foto: Volker Seidel, Münchberg
Leuchtende Kinderaugen an der MEC 01 Spur N-Anlage Winteranlage - Foto: Volker Seidel, MünchbergImmer dicht gedrängt, die Besucher - Foto: Volker Seidel, Münchberg
Alles Käse, die MEC 01 Kleinanlagen - Foto: Volker Seidel, MünchbergDas alternative Programm: MEC 01 Fernsehen - Foto: Volker Seidel, Münchberg

Großer Bahnhof in Schleiz: Die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsgeschichte Schleiz feierte am Wochenende 26./27.01.2008 ihren 20. Geburtstag mit einer gut besuchten Jubiläumsausstellung. Der MEC 01 schickte seine Spur N Winteranlage, die BLS Südrampe und die neue "Spur Z" US-Modellbahnanlage, sowie viele Kleinanlagen nach Thüringen. Unsere Bilder von Volker Seidel zeigen ein Modell des ET 188 521 in 1:11, der im Original jahrzehntelang nach Schleiz fuhr (präsentiert von der Freizeitgruppe Dresden). Die Winteranlage brachte viele Kinderaugen zum Leuchten, fehlte es doch an der weißen Pracht in natura. Immer dicht gedrängt standen die Besucher an den MEC 01-Anlagen, was bei den Kleinanlagen (u.a. mit Käseglocke mit echtem Käse und Z-Maus) kein Wunder war. Eine echte Alternative: Das MEC 01 Fernsehprogramm, drehte doch im inneren des Gerätes eine N-Lok ihre Runden.
28.01.2008/vs


Aus dem Archiv von Horst Flechtner

Vorstellungsfahrt mit 211 200 - Foto: Horst Flechtner, München
Vorstellungsfahrt historischer Schürzenwagen - Foto: Volker Seidel, Münchberg

Vor über 23 Jahren (01./02.12.1984) veranstaltete die Generalvertretung Hof der Deutschen Bundesbahn (GV Hof) in Zusammenarbeit mit den Münchberger Eisenbahnfreunden eine Weihnachtsausstellung. Im Rahmen eines Bahnhofsfestes wurde der "historische Schürzenwagenzug" - der für das 150jährige Eisenbahnjubiläum 1985 aufgearbeitet wurde - in Münchberg präsentiert. Für die Fahrten am Sonntag, 02.12.1984 kam die 211 200 zu Sonderzugehren. Unser Bild von Horst Flechtner, München (der damals in Gösmes wohnte) zeigt die Vormittagsfahrt am Bahnübergang in Hildbrandsgrün. Wegen der großen Nachfrage wurden bei der Nachmittagsfahrt zwei B4yg beigestellt. Der DSG-Speisewagen wurde natürlich vom Serviceteam des MEC 01 betreut. Ein damaliges Zuglaufschild hat im Fundus des Webmasters überlebt. Ob es 1984 schon eine Rechtschreibreform gab???
09.01.2008/hf/vs

 


 

Zurück zu Aktuelles

Weiter zu
Aktuelles 2016
Aktuelles 2015   Aktuelles 2014
Aktuelles 2013   Aktuelles 2012
Aktuelles 2011   Aktuelles 2010
Aktuelles 2009   Aktuelles 2007

 


 

Ihr Ansprechpartner: MEC 01 Münchberg e.V.
Kirchenlamitzer Straße 75
95213 Münchberg
Schreiben Sie uns eine E-Mail

 

[Home] [Termine] [Aktuelles] [Chronik] [Vereinsanlage] [Höllentalbahn] [Ausstellungsanlagen] [Handhebeldraisine] [Bild- und Textbeiträge] [Bildergalerien] [V 100 Bilder] [Geschichte der V 100 1023] [Daten der V 100 1023] [Köf II 323 871-4] [Kö II 310 914] [Linktipps] [MEC 01 Shop] [Železniční v České republice] [Mitglied werden] [P@stwagen] [Impressum]